In hundert Schritten Hundertwasser nähern

Hilfsnavigation

Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube RSS

Hauptnavigation

BürgerService

Bürger Service kebox Ihre Behördenrufnummer 115

Veranstaltungen

Terminsuche

Schnellkontakt

Foren


FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen
Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Externer Link: einkaufen in Magdeburg

 

Externer Link: helpto

 

Inhalt

In hundert Schritten Hundertwasser nähern

Ab 7. Juli beginnt die Ausstellung „Hundertwasser in Magdeburg“ in der Grünen Zitadelle. Mit genau 100 Schritten sehen Interessierte Serigraphien, Holzschnitte und Lithographien des Künstlers Friedensreich Hundertwasser (1928-2000).

100 Schritte auf dem Weg der Kunst: Patrick Knobbe-Berlt, Kurator der Hundertwasser-Ausstellung

Vom 7. bis 27. Juli können sich die Besucher der Grünen Zitadelle Schritt für Schritt auf den Künstler Friedensreich Hundertwasser (1928-2000) zubewegen. Exakt 100 Schritte führen durch die Ausstellung „Hundertwasser in Magdeburg“.

Sonderführung in der GRÜNEN ZITADELLE

„Wir möchten, dass sich Besucher vor allem auf das grafische Schaffen des Künstlers einlassen“, sagt Kurator Patrick Knobbe-Berlt. Denn: Friedensreich Hundertwasser hat auch ein beeindruckendes grafisches Erbe hinterlassen. Die GRÜNE ZITADELLE von Magdeburg ist sein letztes fertig konzipiertes Bauwerk und hier ist Hundertwassers grafisches Werk zu sehen: Serigraphien, Holzschnitte oder Lithographien.

Auf dem Boden werden Fußspuren zu sehen sein. Hundertmal setzt man einen Fuß vor den anderen, wird in einem großen Raum an mehr als 100 Bildern vorbeigeführt. „Manche Werke wirken erst, wenn man sie aus der Ferne betrachtet“, weiß der Kurator der Schau Knobbe-Berlt. „Bei anderen werden Details nur sichtbar, wenn man unmittelbar davor steht.“

Die hundert Schritte starten beim Frühwerk, welches Anfang der 50er Jahre entstanden ist. Sie führen den Betrachter unter anderem zur Lithographie „Die Flucht des Dalai Lama“. Die Hintergründe zu den einzelnen Werken erklären die Gästeführer jeweils um 14 Uhr.

Bis zum 27. Juli können Besucher den künstlerischen Gedanken Hundertwassers auf dem Fuße folgen.

- Partner -
Stadtsparkasse Magdeburg
Stadtwerke Magdeburg
WOBAU - Wohnen in Magdeburg
Schünemann Heizung-Sanitär
- Anzeigen -
wg 1893
Die Immobilie
Spreewald Therme und Spreewald Thermen Hotel