2. Auflage des Spielplatzwegweiser nun erhältlich

Hilfsnavigation

Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube RSS

Hauptnavigation

BürgerService

Bürger Service kebox Ihre Behördenrufnummer 115

Veranstaltungen

Terminsuche

Schnellkontakt

Foren


FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen
Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Externer Link: einkaufen in Magdeburg

 

Externer Link: helpto

 

Inhalt

2. Auflage des Spielplatzwegweisers erhältlich

Ab sofort sind die Kartenspiele im Ottodesign für einen Preis von zwei Euro in der Hauptverwaltung des Eigenbetriebes Stadtgarten und Friedhöfe Magdeburg und im Bootsverleih am Adolf-Mittag-See im Stadtpark Rotehorn erhältlich.

2. Auflage des Spielplatzwegweisers

Anlaufpunkte

Hauptverwaltung des Eigenbetriebes Stadtgarten und Friedhöfe Magdeburg

  • Verwaltungsgebäude links des Hauptportals neben der Blumenhalle auf dem Westfriedhof
  • Große Diesdorfer Straße160
  • Ansprechpartnerin Frau Rönnfeld  

Kassenzeiten:

  • Mo./ Mi./ Do. 09.00 Uhr bis 12:00 Uhr
  •                        13:00 Uhr bis 15:00 Uhr 
  • Di.                  09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
  •                        13:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  • Fr.                  09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Bootsverleih am Adolf-Mittag-See im Stadtpark Rotehorn

  • Bootsinsel
  • Bootssaison witterungsabhängig von April bis Oktober
  • Von Dienstag bis Sonntag täglich ab 11:00 Uhr geöffnet
  • Montag Ruhetag
  • Ansprechpartner Herr Hoffmann

Das etwas andere Kartenspiel

Acht Jahre nach Veröffentlichung der ersten Auflage des Spielplatzführers hat der Eigenbetrieb Stadtgarten und Friedhöfe Magdeburg das beliebte Quartettkartenspiel um die neuesten Spielplätze in der Ottostadt aktualisiert und neu aufgelegt.

Versehen mit Lageplänen und Informationen zur Verkehrsanbindung, lädt der Spielplatzführer alle großen und kleinen Magdeburger zum spielerischen Entdecken der Spielplätze in der Ottostadt ein.

Auf der Vorderseite vermitteln die jeweiligen Fotos der Spiel- und Freizeitflächen einen ersten Eindruck über die verschiedenen Spielmöglichkeiten. Außerdem werden hier Vergleichskategorien, wie „Klettern“, „Rutschen“, „Schaukeln“, „Drehen“ und „Sonstiges“ dargestellt. Sie machen das Quartettkartenspiel aus und liefern Spielspaß auf Grundlage realistischer Spielplatzfakten.

Bei Sonnenschein führen einen die Spielkarten auf 32 der attraktivsten und beliebtesten Spiel- und Freizeitflächen im gesamten Stadtgebiet. So laden die Karten nicht nur zum heimischen Kartenspielen, sondern auch zum Entdecken der verschiedensten Spielplätze in den unterschiedlichen Stadtteilen ein.

Hintergründe

Ein Großteil Fotos auf den Vorderseiten des Spiels entstand bei einer zweitägigen Spielplatztour mit den Schülerinnen und Schülern der Sekundarschule „LebenLernen“, die auf diese Weise einen kleinen Eindruck der vielfältigen Spiel- und Freizeitflächen bekamen.

Bereits 2006 wurde der Spielplatzführer als Quartettkartenspiel in Kooperation mit Designstudenten der Hochschule Magdeburg-Stendal entwickelt. Im Zuge der Umsetzung der Spielplatzflächenkonzeption 2010 bis 2015 (2025) entstanden durch den Eigenbetrieb Stadtgarten und Friedhöfe in der Landeshauptstadt Magdeburg einige moderne, liebevoll gestaltete Spiel- und Freizeitflächen, die nun auch im neuen Spielplatzführer aufgeführt sind.

 

- Partner -
Stadtsparkasse Magdeburg
Stadtwerke Magdeburg
WOBAU - Wohnen in Magdeburg
Schünemann Heizung-Sanitär
- Anzeigen -
Arbeitsvermittlung Magdeburg
Die Immobilie
Spreewald Therme und Spreewald Thermen Hotel