Projekte 2016/2017
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt Twitter Facebook Youtube RSS

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header Kultur Ein Käfig voller Narren
  • Header otto ist bunt - Motiv Max Grimm
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto verbindet
  • Header otto ist gesellig
  • Header Marathon
  • Header otto liebt Fußball
  • Magdeburg sein - Kulturhauptstadt 2025 werden
Seiteninhalt

Kinderrechtetagung

Am 14. September 2017 fand auf dem Campus der Hochschule Magdeburg-Stendal die Fachtagung "Wie steht`s - Kinder- und Jugendrechte - Wie geht`s?" statt.

Der Fachtag war ein Kooperationsprojekt

des Der PARITÄTISCHEN Sachsen-Anhalt,
der Hochschule Magdeburg-Stendal (Fachgruppe Soziale Arbeit),
der Kinder- und Jugendbeauftragten der Städte Magdeburg und Halle (Saale),
des Landesjugendamtes Sachsen-Anhalt und
des LAndesjugendwerkes der AWO Sachsen-Anhalt

und erfreute sich großer Resonanz. Unter den fast 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmern waren zahlreiche Kinder und Jugendliche, die sich engagiert in die Tagung mit eingebracht haben, ob als Moderatorinnen und Moderatoren, Workshopgestalter*innen oder Tagungsbeobachter*innen.

In 6 Fachforen wurden folgende Fragestellungen diskutiert:

1. Wie ist aus Sicht der Teilnehmenden die Umsetzung der Kinderrechts-Konvention in der jeweiligen Lebenswelt?
2. Welche speziellen Kinderrechte sind hierbei die relevantesten?
3. Wie kann es gelingen, den Bekanntheitsgrad der Kinderrechte in der jeweiligen Lebenswelt bei allen Akteur*innen und Beteiligte zu erhöhen?
4. Welche konkreten Maßnahmen und Ideen gibt es, um die Kinderrechte im alltäglichen Leben stärker und präsenter zu verankern und zu verstetigen? 

Kinderrechtetagung 1

 

Wie steht`s? Wie geht`s?
Junge Menschen im Gespräch mit:
Holger Hofmann, Bundesgeschäftsführer Deutsches Kinderhilfswerk
Isolde Hofmann, Abteilungsleiterin im Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration
Cornelia Lüddemann, Fraktionsvorsitzende Bündnis 90/Die Grünen
Rüdiger Koch, Verbandsgemeindebürgermeister der Verbandsgemeine Seehausen (Altmark)
Anja Demme, KinderStärken e.V.

Kinderrechtetagung2

Fachforum 1
Lebenswelt Stadt vs. Land

Das Fachforum beleuchtet die Umsetzung der Kinderrechte in den verschiedenden Lebensräumen der Stadt und den ländlichen Regionen und stellt sich den Fragen, wo es noch Lücken gibt, welche Bedarfe erfllt sein müssen und welche Voraussetzungen es dazu braucht.

Impulsgeber*innen:
Prof. Dr. Peter-Ulrich Wendt, Hochschule Magdeburg-Stendal
Anja Demme und Maria Burkhardt, KinderStärken e.V.

Kinderrechtetagung3

Den beteiligten Jugendlichen hat an der Tagung gefallen, dass

- sehr viele Kinder und Jugendliche an der Tagung teilgenommen und sich aktiv bei den Workshops eingebracht bzw. selbst gestaltet (Workshop Schule) haben
- der starke Praxisbezug in den Fachforen
- es einen regen Austausch über gesammelte Erfahrungen und Suche nach gemeinsamen Lösungen gegeben hat

Wie ist das Wetter?

rain
11 °C
Wind
17 km/h
Luftfeuchte
97%
Luftdruck
1022 hPa
Niederschlag
0,2 mm
Sonnenaufgang
07:54 Uhr
Sonnenuntergang
17:59 Uhr
Stand: 24.10.2017 02:10 Uhr
Output erzeugt: 24.10.2017 02:15:06

BürgerService

Ihre Behördenrufnummer 115Bürger Service keboxTerminvergabeButton Stellenmarkt

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Schnellkontakt

Foren

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Externer Link: einkaufen in Magdeburg

Externer Link: helpto

http://www.magdeburg.de/Start/index.php?NavID=37.367&object=tx|37.16073.1&La=1

Externer Link: Widget NINA

FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Partner -
Stadtsparkasse Magdeburg
Stadtwerke Magdeburg
WOBAU - Wohnen in Magdeburg
Schünemann Heizung-Sanitär
- Anzeigen -
wg 1893
SKL Industrieverwaltung
Spreewald Therme und Spreewald Thermen Hotel