2. Magdeburger Klimadialog

Hilfsnavigation

Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube RSS

Hauptnavigation

BürgerService

Bürger Service kebox Ihre Behördenrufnummer 115

Veranstaltungen

Terminsuche

Schnellkontakt

Foren


FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen
Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Externer Link: einkaufen in Magdeburg

 

Externer Link: helpto

 

Inhalt

2. Magdeburger Klimadialog
Sollen wir den Klimawandel bekämpfen oder uns anpassen?

Die Landeshauptstadt Magdeburg veranstaltete in Kooperation mit dem Landesbüro Sachsen-Anhalt der Friedrich-Ebert-Stiftung ihren 2. Magdeburger Klimadialog.

Prof. Lesch

Der 2. Magdeburg Klimadialog stand unter dem Titel „Sollten wir den Klimawandel bekämpfen oder uns anpassen?". Für die Veranstaltung konnte der renommierte und durch seine starke Medienpräsenz (u. a. Moderator des ZDF-Wissenschaftsmagazins "Abenteuer Forschung") bekannte Wissenschaftler Prof. Harald Lesch gewonnen werden.

Die gegenwärtige nationale und internationale Klimapolitik versucht vorrangig, dem Klimawandel mit einer Strategie der Treibhausgasvermeidung zu begegnen. Klimaschutz ist dabei als globale Aufgabe zu sehen: Um den Anstieg der weltweiten Durchschnittstemperatur zu begrenzen, muss die weltweit anfallende Gesamtmenge der Treibhausgasemissionen erheblich gesenkt werden. Ohne die größten Verursacher von Treibhausgasemissionen – China, USA – wird ein effektiver Klimaschutz nicht gelingen. Doch trotz aller Konferenzen, Regelungen und Anstrengungen ist man dem Ziel Klimaschutz auf globaler Ebene kaum näher gekommen. Neben aktivem Klimaschutz verbleibt als eine weitere Politikoption die Anpassung an den Klimawandel, die vor allem auf eine Reduzierung der klimabedingten Schäden ausgerichtet ist und effektive lokale, regionale oder nationale Anpassungsstrategien erfordert. Sich daraus ergebende Fragen wie  z. B. nach den zukünftigen Herausforderungen des Klimawandels oder den zu ergreifenden Anpassungsmaßnahmen auf internationaler, nationaler und lokaler Ebene wurden gemeinsam mit den Besucherinnen und Besuchern der Veranstaltung diskutiert.

Mit über 450 Besucherinnen und Besuchern war die Veranstaltung ein voller Erfolg!

Der Vortrag von Herrn Prof. Harald Lesch ist unter folgendem Link erhältlich:

Vortrag Prof. Harald Lesch

 

- Partner -
Stadtsparkasse Magdeburg
Stadtwerke Magdeburg
WOBAU - Wohnen in Magdeburg
Schünemann Heizung-Sanitär
- Anzeigen -
Arbeitsvermittlung Magdeburg
Die Immobilie
Spreewald Therme und Spreewald Thermen Hotel