Pechauer Sehenswürdigkeiten

Hilfsnavigation

Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube RSS

Hauptnavigation

BürgerService

Bürger Service kebox Ihre Behördenrufnummer 115

Veranstaltungen

Terminsuche

Schnellkontakt

Foren


FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen
Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Externer Link: helpto

 

Inhalt

 

Pechauer Sehenswürdigkeiten

 

 

 


MMKT Pechau_2


St. Thomaskirche


- 1221 erstmals urkundlich erwähnt; einschiffig, im Kern gotisch, über dem   Westgiebel ein Fachwerktürmchen, barockes Südportal mit Pilasterrahmung und Giebel, flachgedeckter Saalbau mit 8 Spitzbogenfenstern, Wände aus Bruchsteinen - später verputzt, Chor mit 5/10-Schluß;
- 1944 schwere Bomben- und 1945 Granatschäden durch amerikanische Truppen;
- 1980 Einbau der "Winterkirche" unter der Empore;
- 2000 - 2002 Sanierung des Kirchturmes, Sanierung des Kirchdaches
Der Bau gehört zu den ältesten Kirchen der ostelbischen Region um Magdeburg



MMKT Pechau_3


 


 


Pechauer Bockwindmühle

- 1828 erbaut, 1896 abgebrannt, 1897 wiederaufgebaut, 1924 durch Sturm schwer beschädigt, bis 1954 in Funktion, 1990 völliger Zerfall, 1992/1993 restauriert, ca. 40 Tonnen schwer, Flügelspannweite 18,40 m, ca. 1250 kg schwere Flügelpaare
- jährliches Mühlenfest; in Bau ist eine Ausstellungshalle - eine 150-jährige Fachwerk-Feldscheune, die umgesetzt wurde für alte landwirtschaftliche Geräte, die zum 10. Mühlenfest 2003 eröffnet werden soll.

 

MMKT Pechau_5



 Slawisches Dorf und Burghügel

- auf dem Gemeindehof in Pechau können Rekonstruktionen von slawischen Hütten sowie die Ausstellung "Die slawische Besiedlung des ostelbischen Raumes vom 8.-12. Jahrhundert" besichtigt werden
- 200 m vom Gemeindehof entfernt befindet sich der Burghügel der historischen Slawenburg



Slawische Dorf in Pechau 

 


Zurück

- Partner -
Stadtsparkasse Magdeburg
Stadtwerke Magdeburg
WOBAU - Wohnen in Magdeburg
Schünemann Heizung-Sanitär
- Anzeigen -
Arbeitsvermittlung Magdeburg
Die Immobilie
Spreewald Therme und Spreewald Thermen Hotel