Neu: Abendliche Stadtrundgänge im Kostüm

Hilfsnavigation

Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube RSS

Hauptnavigation

BürgerService

Bürger Service kebox Ihre Behördenrufnummer 115

Veranstaltungen

Terminsuche

Schnellkontakt

Foren


FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen
Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Externer Link: einkaufen in Magdeburg

 

Externer Link: helpto

 

Inhalt


Neu: Abendliche Stadtrundgänge im Kostüm

Elwine alias Doris Richter, der Schäfer am Magdeburg Dom alias Jens Beulecke, Marie Nathusius aliasSagenhafte Geschichten aus der Landeshauptstadt Magdeburg

Am Sonnabend, 7. Juni 2008, um 18:00 Uhr lädt die Magdeburg Marketing Kongress und Tourismus GmbH (MMKT) zum ersten abendlichen Stadtrundgang mit einer historischen oder sagenhaften Persönlichkeit aus der Magdeburger Stadtgeschichte ein. Geführt werden Magdeburger und Besucher der Stadt dabei von der 1817 in Magdeburg geborenen und sozial engagierten Marie Nathusius, von Elwine, der Beherrscherin der Elbe, einem preußischen Offizier oder vom berühmten Schäfer am Magdeburger Dom. Noch bis Ende September dieses Jahres werden die abendlichen Rundgänge im Kostüm immer samstags um 18:00 Uhr von der MMKT angeboten. Der Preis beträgt pro Person 5,00 Euro.

Los geht es jeweils am Faunbrunnen in der Leiterstraße. Am kommenden Samstag. 7.6. sowie am 21. und 28.6. heißt Marie Nathusius alias Anke Laukien die Teilnehmer herzlich willkommen. In rund einer Stunde berichtet Marie Nathusius, die 1850 mit ihrem Mann Philip in Neinstedt ein „Knabenrettungs- und Brüderhaus“ – die heutigen Neinstedter Anstalten – gründete, aus ihrem spannenden Leben. Dabei führt der Weg vorbei am Hundertwasser-Architekturprojekt, der GRÜNEN ZITADELLE VON MAGDEBURG zum heutigen Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen. 1834 war Maries Bruder Karl dort im damaligen Pädagogium als Lehrer tätig, während sie seinen Haushalt führte. Über den Fürstenwall begleitet die viel gelesene Autorin von Büchern für junge Mädchen und Frauen ihre Gäste zur Bastion Cleve, der damaligen südlichen Stadtgrenze. Die Führung endet auf dem Domplatz.

Informationen und Buchungen zu dieser und weiteren Führungen:

Tourist-Information Magdeburg
Ernst-Reuter-Allee 12
39104 Magdeburg
Tel.: 03 91 / 83 80 403
E-Mail: info@magdeburg-tourist.de

www.magdeburg-tourist.de

Foto: ©MMKT v.l.n.r.  Elwine alias Doris Richter, der Schäfer am Magdeburg Dom alias Jens Beulecke, Marie Nathusius alias Anke Laukien und der preußische Offizier alias Peter Kajak freuen sich auf die bevorstehenden Führungen.  

 

06.06.2008 
- Partner -
Stadtsparkasse Magdeburg
Stadtwerke Magdeburg
WOBAU - Wohnen in Magdeburg
Schünemann Heizung-Sanitär
- Anzeigen -
wg 1893
Die Immobilie
Spreewald Therme und Spreewald Thermen Hotel