Alles inklusive: Laterne, Mond und Sterne

Hilfsnavigation

Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube RSS

Hauptnavigation

BürgerService

Bürger Service kebox Ihre Behördenrufnummer 115

Veranstaltungen

Terminsuche

Schnellkontakt

Foren


FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen
Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Externer Link: einkaufen in Magdeburg

 

Externer Link: helpto

 

Inhalt

Stadtsprung Postkarte; ©stadtsprungAlles inklusive: Laterne, Mond und Sterne

Dritte Stadtsprung-Aktion in Sachsen-Anhalt am 10. November

„Laterne, Mond und Sterne" heißt das Motto einer gemeinsamen Herbst-Aktion der landesweiten Tourismusinitiative „Stadtsprung". In sieben Städten Sachsen-Anhalts wird Besuchern wie Einheimischen am Freitag, 10. November 2006, jeweils eine exklusive Abendführung geboten. In der Landeshauptstadt bietet die Magdeburg Marketing Kongress und Tourismus GmbH (MMKT) einen herbstlichen Stadtrundgang in den Stadtpark Rotehorn an – Laterne, Mond und Sterne inklusive. Start ist um 20:00 Uhr am Westportal des Magdeburger Doms.

MMKT-Stadtführer Willi Willmann begleitet die Gäste entlang der Hegelstraße durch das südliche Stadtzentrum. Via Sternbrücke geht es anschließend über die Elbe auf den wiedereröffneten Aussichtsturm im Stadtpark Rotehorn. Aus

45 Metern Höhe bietet sich ein eindrucksvoller Ausblick auf die nächtliche Stadtsilhouette und den Magdeburger Sternenhimmel. Der Abend endet in netter Atmosphäre an Bord des Seitenradschleppdampfers „Württemberg" bei einem kleinen Imbiss und Glühwein.

Auf Grund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine vorherige Anmeldung in der Tourist-Information Magdeburg, Ernst-Reuter-Allee 12, 39104 Magdeburg, unbedingt erforderlich. Der Preis beträgt pro Person 18,00 Euro und ist bei der Anmeldung zu bezahlen. Im Preis inbegriffen: Abendliche Stadtführung, eine Laterne, Eintritt Aussichtsturm sowie ein kleiner Imbiss und Glühwein.

Unter dem Motto „Laterne, Mond und Sterne" finden zur selben Zeit auch in Dessau, Halberstadt, Halle, Naumburg, Quedlinburg und Wernigerode ähnliche Veranstaltungen statt. Diese Städte werden als die bedeutendsten kulturtouristischen Reiseziele in Sachsen-Anhalt zukünftig unter dem Titel „Stadtsprung. Städte zwischen Harz und Elbe" auf dem Gebiet des touristischen Marketings enger zusammen arbeiten. Die Städte wollen auf diesem Weg den deutschland- und europaweit positiven Trend im Städtetourismus noch stärker für sich nutzen und Besucherzahlen weiter steigern. Städtetourismus gehört seit Jahren zu den wichtigsten Wachstumsfeldern im Deutschlandtourismus.

Öffnungszeiten Tourist-Information Magdeburg:

Montag bis Freitag 10:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Sonnabend            10:00 Uhr bis 15:00 Uhr

- Partner -
Stadtsparkasse Magdeburg
Stadtwerke Magdeburg
WOBAU - Wohnen in Magdeburg
Schünemann Heizung-Sanitär
- Anzeigen -
Arbeitsvermittlung Magdeburg
SKL Industrieverwaltung
Spreewald Therme und Spreewald Thermen Hotel