Aufruf zum Malwettbewerb

Hilfsnavigation

Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube RSS

Hauptnavigation

BürgerService

Bürger Service kebox Ihre Behördenrufnummer 115

Veranstaltungen

Terminsuche

Schnellkontakt

Foren


FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen
Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Externer Link: einkaufen in Magdeburg

 

Externer Link: helpto

 

Inhalt


Straßenbahn des Malwettbewerbs, ©MVB„Mein Zuhause – Mein Magdeburg" Hauptpreis: Bemalen einer echten Straßenbahn!

Die Magdeburger Verkehrsbetriebe (MVB) loben hiermit in enger Zusammenarbeit mit der Beigeordneten für Soziales, Jugend und Gesundheit der Stadt Magdeburg - Frau Beate Broecker - sowie mit der Kinderbeauftragten der Stadt Magdeburg - Frau Katrin Thaeger - einen Malwettbewerb mit dem Thema: „Mein Zuhause – Mein Magdeburg" aus.

Der Oberbuergermeister Herr Dr. Lutz Truemper hat bei dieser Aktion die Schirmherrschaft uebernommen, denn dieser Malwettbewerb will im Rahmen des Weltkindertages verdeutlichen, dass unsere Landeshauptstadt Magdeburg eine familienfreundliche Stadt ist, in der es Freude macht, als Kind aufzuwachsen.

Aufgerufen sind Schueler und Kinder, an dem Malwettbewerb der MVB teilzunehmen und auch Lehrer und Erzieher werden gebeten, die Kinder dabei tatkraeftig zu unterstuetzen. Mitmachen können alle Kinder im Alter von 5 bis 10 Jahren.

Cornelia Muhl-Hünicke, Abteilungsleiterin Marketing, freut sich über viele MotivvorschlägeGefragt sind Motive, die den Bezug zu besonders schoenen Erlebnissen in der Heimatstadt der Kinder erkennen lassen. Dabei koennen sowohl Geschichten, die die Kinder mit Ihren Familien erlebt haben, als auch besondere Orte Magdeburgs oder Motive, die taeglich mit den Bussen und Bahnen der MVB wahrgenommen werden, zu Papier gebracht werden.

Als Hauptpreis gibt es fuer insgesamt acht Kindergartengruppen / Grundschulklassen, das Bemalen einer echten Strassenbahn zu gewinnen.
Diese Strassenbahn mit den Motiven der Kinder wird dann in den Linienverkehr der MVB integriert, damit alle Magdeburger und die Gäste der Landeshauptstadt sehen koennen, dass es sich auch für junge Menschen lohnt, in dieser Stadt zu leben.

Die Gewinner duerfen diese Aktion am 23. September 2006 in der Zeit von 10:00 bis 13:00 Uhr im historischen Strassenbahndepot, Halberstaedter Strasse 133, unter Einbeziehung der Öffentlichkeit und der Medien bei einem kleinen Kinderfest in die Tat umsetzen. Im Anschluss werden die vier schönsten Motive durch eine prominente Jury ausgewaehlt, denn es winken weitere Preise wie:

  • Eine Fahrt mit dem MVB-Reisebus in den Maerchenwald (50 Personen)
  • Besuch einer Vorstellung im Magdeburger Puppentheater für eine Schulklasse/ KiTagruppe
  • Eintritt Zoo mit Zoo Rallye fuer eine Schulklasse / KiTagruppe
  • Mikrophonbasierte Haltestellenansage an einem Tag durch eine Schulklasse

Mitmachen lohnt sich aber in jedem Fall, denn alle Einsendungen werden praemiert. Einsendeschluss ist der 12. September 2006.

  • Die Bilder sollten mindestens A4-Format haben.
  • Dabei ist es egal, ob mit Tusche, Bunt-, Filzstiften oder Fingerfarben gemalt wird.

Bitte sendet die Bilder bis zum 12. September an:

Magdeburger Verkehrsbetriebe GmbH
Abteilung Marketing
Otto-von-Guericke-Straße 25
39104 Magdeburg

Rückfragen unter der Rufnummer: 0391 / 548 1425

  • Dabei sollte der Name des Kindes,
  • der Name der Schule/ KiTa, der Name der Klasse/ KiTagruppe
  • sowie das Alter des Kindes auf der Rueckseite des Bildes erwähnt sein.

Wir freuen uns schon jetzt auf viele Kunstwerke.
Damit es am 23. September 2006 heissen kann: Hurra – Hurra Wir fahren mit der Strassenbahn und alle fahren mit!

19.07.2006 
- Partner -
Stadtsparkasse Magdeburg
Stadtwerke Magdeburg
WOBAU - Wohnen in Magdeburg
Schünemann Heizung-Sanitär
- Anzeigen -
wg 1893
Die Immobilie
Spreewald Therme und Spreewald Thermen Hotel