Sommerkonzerte in der GRÜNEN ZITADELLE VON MAGDEBURG
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt Twitter Facebook Youtube RSS

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header Kultur Ein Käfig voller Narren
  • Header otto ist bunt - Motiv Max Grimm
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto verbindet
  • Header otto ist gesellig
  • Header Marathon
  • Header otto liebt Fußball
  • Magdeburg sein - Kulturhauptstadt 2025 werden
  • Weihnachtsmarkt 2017
Seiteninhalt

Kleiner Innenhof in der GRÜNEN ZITADELLE VON MAGDEBURG, ©centumaquaSommerkonzerte in der GRÜNEN ZITADELLE VON MAGDEBURG
Konzert(t)raum und kultureller Treff an lauen Abenden

KonzertRAUM wird zum KonzertTRAUM in der GRÜNEN ZITADELLE VON MAGDEBURG!

Musik und Architektur gemeinsam wirken zu lassen – das hat vielerorts seinen besonderen Reiz. In diesem – ersten – Sommer in der GRÜNEN ZITADELLE VON MAGDEBURG  wird das auch so sein. So vielfältig wie die Architektur der GRÜNEN ZITADELLE VON MAGDEBURG inspiriert, werden die Musiken der fünf Sommerkonzerte von Juli bis September in diesem einzigartigen Ambiente sein. Die Konzertbesucher tauchen ein in eine ganz eigene audiovisuelle Welt – ungeahnte Emotionen entdeckend.

Ob Klezmer, Tango oder Schellacklieder, Holzklänge oder Barocker Klang – der große Innenhof der GRÜNEN ZITADELLE VON MAGDEBURG wird am lauen Sommerabend zu einem natürlichen Konzert(t)raum. Musik für Auge und Ohr, akustisch und visuell reizvoll – das ist das etwas andere open-air-Konzert in der GRÜNEN ZITADELLE VON MAGDEBURG. Musik hören, kreative Architektur sehen, Natur riechen und ein Gläschen Sekt schmecken – für ein sinnliches Erlebnis werden hier alle Sinne belebt.

Dafür sorgen Magdeburger Künstler wie Thomas Riedel mit „Simmervier“ (08.07.), Roland Kähne mit dem „Magdeburger Holzbläsertrio“ (05.08.) und Wolfgang Hasleder mit „Die kleine Cammer-Music“ (19.08.).

Die faszinierende Kulisse der Rückseite der GRÜNEN ZITADELLE VON MAGDEBURG eignet sich besonders für „drums & piano“ - das Festival für zwei Pianos, Percussion und Trompete (15.07.). Ein Feuerwerk großartiger Klänge in dieser Instrumentenkombination setzt akustisch reizvolle Akzente zu dieser fantastischen Zitadellen-Architektur.

Eine Arabische Nacht (02.09.) wird der Abschluss der Sommerkonzerte werden. Derwischtänzer und Bauchtänzerinnen laden mit viel Musik zu einem Streifzug durch die Arabische Musikkultur. Assoziiert die GRÜNE ZITADELLE VON MAGDEBURG auch einen Hauch von Orient und Okzident? Wer weiß – alles ist möglich.

Architektur kulturvoll leben und den Rhythmus der Natur erleben – das ist ganz im Sinne Friedensreich Hundertwassers.

Der Kartenvorverkauf für die Sommerkonzerte in der GRÜNEN ZITADELLE VON MAGDEBURG hat begonnen. (Hundertwasser-Information: Tel. 0391 / 620 86 55)

nächste Termin der Sommerkonzerte

  • 02.09.06 / 20.00 Uhr - Rückseite der GRÜNEN ZITADELLE VON MAGDEBURG
    5. Sommerkonzert
    Arabische Nacht, Streifzug durch die Arabische Musikkultur

            

 

 

 

 

Wie ist das Wetter?

04d
-0 °C
Wind
13 km/h
Luftfeuchte
100%
Luftdruck
987 hPa
Niederschlag
---
Sonnenaufgang
08:12 Uhr
Sonnenuntergang
16:00 Uhr
Stand: 11.12.2017 16:12 Uhr
Output erzeugt: 11.12.2017 16:15:06

BürgerService

Ihre Behördenrufnummer 115Bürger Service keboxTerminvergabeButton Stellenmarkt

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Schnellkontakt

Foren

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Externer Link: helpto

http://www.magdeburg.de/Start/index.php?NavID=37.367&object=tx|37.16073.1&La=1

Externer Link: Widget NINA

FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Partner -
Stadtsparkasse Magdeburg
Stadtwerke Magdeburg
WOBAU - Wohnen in Magdeburg
Schünemann Heizung-Sanitär
- Anzeigen -
wg 1893
SKL Industrieverwaltung
Spreewald Therme und Spreewald Thermen Hotel