Partielle Sonnenfinsternis

Hilfsnavigation

Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube RSS

Hauptnavigation

BürgerService

Bürger Service kebox Ihre Behördenrufnummer 115

Veranstaltungen

Terminsuche

Schnellkontakt

Foren


FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen
Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Externer Link: einkaufen in Magdeburg

 

Externer Link: helpto

 

Inhalt

Sonnenfinsternis am 03. Oktober 2005, ©J. WitterAstronomische Gesellschaft Magdeburg unterstützt mit Teleskopen
Partielle Sonnenfinsternis vom Dach der GRÜNEN ZITADELLE VON MAGDEBURG aus zu beobachten

Wenn der Mond sich vor die Sonne schiebt…

Für Teile Europas verfinstert am Mittwoch, dem 29. März 2006 der Mond erstmals seit 1999 die Sonne wieder total. Anschließend findet erst 2026 wieder die nächste Kernschattenfinsternis in Europa statt. Die totale Sonnenfinsternis ist an der Türkischen Riviera, Libyen und Ägypten zu beobachten.

In Deutschland kommt es zu einer teilweisen Verfinsterung der Sonne.
Dieses Naturspektakel kann ab 10 Uhr MESZ auf dem Dach neben dem Castelletto der GRÜNEN ZITADELLE VON MAGDEBURG in einer öffentlichen Beobachtung der Astronomischen Gesellschaft Magdeburg e. V. mit Teleskopen verfolgt werden.

Die partielle Sonnenfinsternis beginnt in Magdeburg mit dem Eintritt des Mondes vor der Sonnenscheibe gegen 11:40 Uhr MESZ. Das Maximum mit 32% Bedeckung wird gegen 12:40 Uhr MESZ erreicht, Ende der Finsternis ist etwa 13:40 Uhr MESZ.
Um Augenschäden zu vermeiden können Sonnenfinsternisbrillen vor Ort erworben werden. Denn: Niemals in die Sonne ohne geeignete Schutzfilter sehen! (CD’s oder Filmstreifen etc. sind nicht ausreichend!!)

Karten (Eintritt: 2 Euro, Mitglieder der Astronomischen Gesellschaft haben freien Zutritt) gibt es am Mittwoch, dem 29. März ab 11 Uhr in der Hundertwasser-Information (Tel. 0391 – 620 86 55) im großen Innenhof der GRÜNEN ZITADELLE VON MAGDEBURG.

 

- Partner -
Stadtsparkasse Magdeburg
Stadtwerke Magdeburg
WOBAU - Wohnen in Magdeburg
Schünemann Heizung-Sanitär
- Anzeigen -
wg 1893
Magdeburger Verkehrsbetriebe
Spreewald Therme und Spreewald Thermen Hotel