GARTENTRÄUME MAGDEBURG

Hilfsnavigation

Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube RSS

Hauptnavigation

BürgerService

Bürger Service kebox Ihre Behördenrufnummer 115

Veranstaltungen

Terminsuche

Schnellkontakt

Foren


FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen
Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Externer Link: einkaufen in Magdeburg

 

Externer Link: helpto

 

Inhalt

Logo GartenträumeMesse Gartenträume 2006 in Magdeburg

Vom 24. bis zum 26. Februar 2006 Gartenträume in der Messe Magdeburg: Ihre Gartenträume werden wahr - und alles unter einem Dach!

Gartenträume läutet das Wiedererwachen der Natur ein.
Die Sehnsucht nach Frühling: ein Gefühl das nicht mit einigen Wörtern zu beschreiben ist. Es ist ein Gefühl, das Sie beim Besuch der Gartenträume 2006 während einiger Stunden erleben können. Am Gartenträume– Wochenende liegt der Frühling in der Luft. Tulpen, Krokusse, Narzissen, Veilchen, Forsythien und Kamelien sind einige der Teilnehmer am Gartenträume– Blütenball in der Messe Magdeburg vom 24. bis zum 26. Februar. Die verschiedenen Blüten, frischen Farben, herrlichen Düfte und die Klänge des sprudelnden Wassers vertreiben bestimmt Ihren Winterblues. Gartenträume läutet nicht nur das Wiedererwachen der Natur ein, sondern lässt alle Gartenbesitzer wieder aufwachen. Dieser grüne Treffpunkt wird Sie inspirieren Gartenpläne für das neue Jahr zu schmieden und begleitet Sie auf dem Weg vom Gartentraum zum Traumgarten.  

Gönnen Sie sich die Zeit zu Gartenträumen.
Es erwarten Sie wieder zwei Messehallen Gartengenuss pur! Regionale ausführende Landschaftsbaubetriebe, die Gärten planen und bauen, präsentieren paradiesische Gestaltungsideen. Sie dürfen durch diese Traumgärten lustwandeln, Ihre eigenen Gartenträume dabei entdecken und bestehende nähren. Neben diesen Themen/Show-Gärten bietet Gartenträume ein breites Sortiment Pflanzen(Raritäten) und Sämereien, aber auch vielfältige ergänzende Bereiche wie „Gartentechnik“, „Wellness-Gärten“, „Teiche & Zubehör“, „Florale Kunst“ oder „Home & Garden“. Außerdem werden die neuesten Zäune, Steine, Gartenmöbel, Pflanzenzüchtungen und floristische Trends vorgestellt. Die 85 Aussteller bieten einfach alle Details für den eigenen Garten(t)raum. Lassen Sie sich stets wieder Überraschen, zum Beispiel von den, bereits in Februar, blühenden Rosen, die wir mit recht als Ehregäste des Gartenträume- Blütenballs betrachten können oder von den Geheimnissen, die die Themengärten für Sie bereithalten.

Träumen in oder von einer Hängematte unter den Bäumen.
Sobald die Bäume grünen, kündigt sich der Frühling an. Das Hauptmotto der diesjährigen Gartenträume – „Bäume – Krönung des Gartens“ - trifft dann auch genau zu. Bei Gartenträume werden Sie entdecken auf welche Art und Weise diese dauerhaften Blickfänge Ihren grünen Lebensraum bereichern können. Beim Rundgang der diesjährigen Gartenträume werden Sie von verschiedenen Stammgästen begrüßt.
Die ausgefallenen Kugelplatanen, eine „Nelly Stevens“ (Ilex) und schöne Palmen laden zum Staunen und Erleben ein. Ein Erlebnis für alle Sinne ist der Klangbaum beim Infostand und ein Genuss für alle Sinne sind die vorgetriebenen Obstbäume und Gehölze in den verschiedenen Modellgärten. Die Gartenträume- Reise führt Sie weiter zu einem Wellness- Garten und entlang eine Gartenlandschaft mit einem Hauch Mittelmeer, wobei  mediterrane und einheimische Bäume und Gehölze zusammen mit Terrakotta stillvoll harmonieren. Auch der nächste Modellgarten vermittelt Urlaubsgefühle: die Vorstellung eines naturnahen Schwimmteiches wird Ihnen bestimmt gefallen. Dann gibt es Zaubereien mit Stein, sprudelnde Ideen und richtige Teichanlagen zu bewundern. Und vergessen wir nicht die Frühlingsgärten, die Parfum sind für Ihr Herz.
Es werden wieder Ideen ohne Grenze gezeigt. Bedenken Sie aber, dass auch Bäume keine Grenze kennen. Die Gestalter sind Ihnen gerne behilflich bei der Auswahl der passenden Gehölze und Bäume. Wir wünschen Ihnen noch schöne Träume unter den Bäumen!

Fachlich Beratung, Highlights und Vorführungen
Auch für Beratung und Planung sind Sie bei der Gartenträume richtig. Die anwesenden grünen Firmen sind Ihnen gerne behilflich bei Ihren Fragen und Problemen und verkürzen den Weg zu Ihrem Traumgarten. Außerdem präsentieren die Aussteller absolute Neuheiten, wie ein Luftkissenmäher, ein Mäher ohne Räder, der über den Rasen schwebt, ein Holz-Badezuber mit holzbeheiztem Ofen und ein Grillkota in neuem Outfit. Auch werden die neuesten Pflanzenzüchtungen sowie verschiedene Raritäten vorgestellt. Das Angebot umfasst David Austin Rosen, Ramblerrosen, Duftpflanzen, Kübelpflanzen, Kräuter, Bonsai, Stauden, Frühlingsblüher, besondere Bäume, Gehölze, „Immergrüne“ und Orchideen. Weitere Highlights sind die floristischen Trends und eine große Ostertrendschau. Schließlich gibt es an verschiedenen Ständen Vorführungen, u.A. zu den Themen; „Die Pflege und das Umtopfen der Orchideen“ und „Die Pflege der Rhododendron und Verhinderung von Zikaden-Schäden“.  

Das Projekt Gartenträume – Historische Parks in Sachsen-Anhalt
Auch das landesweite Tourismusprojekt „Gartenträume Historische Parks in Sachsen-Anhalt“ wird sich wieder mit einer eigenen Ausstellung präsentieren. Stellvertretend für die rund 1000 Gartendenkmäler des Landes Sachsen - Anhalt wurden 40 wunderschöne Anlagen ausgewählt, die die ganze Bandbreite der Gartenkunst umfassen – von der mittelalterlichen Klosteranlage in Drübeck über den Barockgarten Hundisburg, das UNESCO-Welterbe Gartenreich Dessau-Wörlitz, die weltberühmte Rosensammlung im Europa-Rosarium Sangerhausen bis hin zu dem modernen Landartprojekt Goitzsche bei Bitterfeld. Mit dem vom Land Sachsen-Anhalt angeregten Vorhaben werden diese 40 Parks und Gärten bis 2007 weiterentwickelt beziehungsweise wieder zum Leben erweckt. Das Netzwerk in seinem Zusammenspiel von denkmalpflegerischen und touristischen Gesichtspunkten hat in Deutschland Modellcharakter. Kommen Sie und entdecken Sie die herrlichen Gartenschätze Sachsen – Anhalts!

Vom 24. bis zum 26. Februar können Ihre Gartenträume bestimmt wahr werden in der Messe Magdeburg und Alles unter einem Dach!

Öffnungszeiten: Fr. 10.00-20.00/Sa. 10.00-19.00/So. 10.00-18.00 Uhr
Eintrittspreise: Erwachsene € 6,-/Rentner € 5,-/Kinder bis 12 Jahre € 1,-/ Kinder bis 4 Jahre frei

Adresse: Messe Magdeburg (Elbauenpark), Tessenowstr. 9 in Magdeburg

Zufahrtswege: Autobahn A 2 (Berlin/Hannover), Abfahrt Magdeburg –Zentrum, fahren Sie den Magdeburger Ring, Messe Magdeburg is ausgeschildert. Autobahn A 14 (Leipzig), Abfahrt Magdeburger Ring oder Abfahrt Olvenstedt, Messe Magdeburg ist ausgeschildert.

Weitere Informationen: www.gartentraeume.com
Infonummer Publikum: De Methoeve Organisation, Tel. 0031- 541- 669596

- Partner -
Stadtsparkasse Magdeburg
Stadtwerke Magdeburg
WOBAU - Wohnen in Magdeburg
Schünemann Heizung-Sanitär
- Anzeigen -
Arbeitsvermittlung Magdeburg
Die Immobilie
Spreewald Therme und Spreewald Thermen Hotel