Heiße Giganten an Magdeburgs Himmel

Hilfsnavigation

Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube RSS

Hauptnavigation

BürgerService

Bürger Service kebox Ihre Behördenrufnummer 115

Veranstaltungen

Terminsuche

Schnellkontakt

Foren


FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen
Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Externer Link: helpto

 

Inhalt

BallonMagie im Elbauenpark

Zur 7. BallonMagie vom 18. bis 20. August treffen sich Ballonfahrer aus ganz Europa und verwandeln mit vielen kuriosen Ballonformen den Himmel über der Elbestadt.
Es ist schon ein faszinierender Anblick, wenn über 40 Heißluftballone fast gleichzeitig vom Elbauenpark aus in den Magdeburger Himmel der Sonne entgegen schweben.

Auch phantasievolle Sonderformen sind wieder am Start. Sie sind die Giganten unter den ohnehin faszinierenden Heißluftballonen - die Sonderformen, die mit ihrer außergewöhnlichen Gestaltung ein ganz besonderer Hingucker sind. Kein Grund also am eigenen Verstand zu zweifeln, wenn Eistüten, Mickey Mouse, Gabelstapler, Whiskastüten, riesige Würstchendosen und ein Luftschiff die Skyline Magdeburgs verschönern. 

Die Besucher können vor den Starts der Heißluftballone die Gelegenheit nutzen und die Ballonfahrer befragen, mal in einen Korb steigen und beim Auspacken der Ballonhüllen behilflich sein. Die bunten Heißluftballone starten je nach Wetterlage morgens ca. 6 Uhr und abends ca. 18 Uhr vom Gelände des Elbauenparks und lassen sich vom Wind in eine der vier Himmelsrichtungen treiben. Die Abendstarts werden mit Musik untermalt und es gibt viel Interessantes über die Ballonfahrerei zu erfahren.

20. August - Nightglow der Heißluftballone

Bereits bei den Abendstarts der Heißluftballone vor dem Ballonglühen erwartet die Besucher das erste Highlight. Die Fallschirmspringer des Fallschirmverein Magdeburg e.V. wollen den Absprung über dem Elbauenpark aus einem Heißluftballon wagen. Im Vergleich zu gewöhnlichen Fallschirmsprüngen liegt der Reiz hier beim Sprung aus einem scheinbar stehenden Flugobjekt.
Nachdem die Ballone am Samstag von ihrer Abendfahrt in den Elbauenpark zurückgekehrt sind, laufen die Vorbereitungen für den Höhepunkt der BallonMagie auf Hochtouren.

Das „Nightglow“ – ein nächtliches Glühen aller Ballone zieht jedes Jahr mehrere tausend Besucher in seinen Bann und in den Park. Die Ballone, vor allem die Sonderformen, bleiben dabei auf sicherem Boden, zünden im Takt verschiedener Musikstücke ihre Flammen und tauchen den Elbauenpark in ein leuchtendes Farben- und Formenspektakel. Gänsehaut pur!

Radio SAW hat wieder für die Besucher des Ballonglühens ein buntes Programm zusammengestellt. Ab 18 Uhr steigt dann die radio SAW Sommerparty mit den Moderatoren Ted Stanetzky und Jeannie Meyer den radio SAW Dancern. Auf der Bühne lassen die sexy Newcomer Ira Losco und Kate Hall sowie Haddaway, der Star aus den 90ern das Ballonglühen auch in diesem Jahr wieder zu einem unvergessenen Highlight werden.

Ablauf:

Do., 18. August:        ca. 18 Uhr Abendstarts der Heißluftballone
                                   mit Musik und Infos zum Ballonfahren

Fr.,  19. August:        ca.   6 Uhr Frühstarts der Heißluftballone
                                   ca. 18 Uhr Abendstarts der Heißluftballone
                                   mit Musik und Infos zum Ballonfahren

Sa., 20. August:        ca.   6 Uhr Frühstarts der Heißluftballone
Neue Zeit!!!               ab 18 Uhr Abendstarts der Heißluftballone
                                   radio SAW Party mit den radio SAW Dancern, 
                                   Künstler: Ira Losco, Kate Hall und Haddaway Moderation: Ted Stanetzky & Jeannie Meye
                                   im Anschluss findet das Ballonglühen der Heißluftballon im Takt der Musik statt
                                   ab 23 Uhr After Show Party

Änderungen vorbehalten!


Ein heißer Tipp für alle Ballon-Fans:

Die Karten für das Ballonglühen im Vorverkauf erwerben. Man spart dabei nicht nur Zeit und jede Menge Nerven, sondern auch bares Geld. Die Tickets kosten im Vorverkauf nur 8,00 EUR (4,00 EUR ermäßigt) und sind an den Vorverkaufsstellen: Ticket Shop in der Touristinformation Magdeburg, Volksstimme-Servicecenter und Karstadt-Service-Center sowie an den Kassen zum Elbauenpark erhältlich!
An der Abendkasse kosten die Tickets 10,00 EUR bzw. 5,00 EUR.

Parkmöglichkeiten folgende Parkmöglichkeiten können genutzt werden:

Parkplatz in der Tessenowstraße
Messeparkplatz
Parkplatz Fachhochschule
Jerichower Platz
Parkplatz Ministerien
Parkplätze an der Bördelandhalle
Parkplatz am Toom-Baumarkt
Parkplatz am Heumarkt
Parkplatz Lange Laake
Parkplätze am Petriförder und Arbeitsamt

Kassenöffnungszeiten:

Am 20. August sind die Kassen in der Tessenowstraße und in der Herrenkrugstraße bis 23.00 Uhr geöffnet sein.
Die Eingänge werden ab 16.30 Uhr geöffnet. Zwischen 16 und 16.30 Uhr bleiben die Kassen des Elbauenparkes aus technischen Gründen geschlossen.

Gastronomie:

Gastromeile – mit ca. 30 Imbiß- und Getränkewagen von 16.30 Uhr bis 24 Uhr 
Nicht gestattet ist das Mitbringen von Glasbehältern oder Dosen sowie pyrotechnische Artikel. Der Veranstalter behält sich Stichproben-kontrollen vor.

Service Telefon: 0391 / 59 57 400           Internet: www.elbauenpark.de



- Partner -
Stadtsparkasse Magdeburg
Stadtwerke Magdeburg
WOBAU - Wohnen in Magdeburg
Schünemann Heizung-Sanitär
- Anzeigen -
Arbeitsvermittlung Magdeburg
Die Immobilie
Spreewald Therme und Spreewald Thermen Hotel