Souvenirverkauf deutlich angestiegen

Hilfsnavigation

Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube RSS

Hauptnavigation

BürgerService

Bürger Service kebox Ihre Behördenrufnummer 115

Veranstaltungen

Terminsuche

Schnellkontakt

Foren


FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen
Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Externer Link: einkaufen in Magdeburg

 

Externer Link: helpto

 

Inhalt

Tourist-Information erwartet klares Umsatzplus in 2004

Deutliche Umsatzsteigerung beim Verkauf von Souvenirartikeln in der Tourist-Information Magdeburg: Bis Ende Oktober 2004 konnte der Umsatz – im Vergleich zum Vorjahr – um fast 50 Prozent gesteigert werden. „Ziel ist es, auch für das Gesamtjahr den Umsatz von Souvenirs und Geschenkartikeln gegenüber 2003 um 50 Prozent zu erhöhen“, erläutert Olaf Ahrens, Geschäftsführer der Magdeburg Marketing Kongress und Tourismus GmbH (MMKT), zu der seit Januar 2000 auch die Tourist-Information Magdeburg (TIM) gehört.

Das Souvenirangebot reicht von hochwertigen T-Shirts, über Bildbände und Sternkugeln bis hin zu Weihnachtskarten mit Magdeburger Motiven. „Zu echten Verkaufsrennern haben sich Pralinen wie die Magdeburger Halbkugeln oder die mit feinem Absinth 66 abgestimmten Magdeburger Reiter Pralinés entwickelt. Bücher oder Sternenkugeln mit Magdeburger Motiven tragen ebenso zur Umsatzsteigerung bei wie zahlreiche weitere Artikel“, erläutert Kristin Sittig, Leiterin der TIM und ergänzt: „Natürlich gibt es auch Produkte, die unser Sortiment sinnvoll ergänzen, aber nicht so häufig nachgefragt werden. Dazu gehört beispielsweise die Flagge mit dem Magdeburger Stadtwappen.“ Sollte auf Grund des bevorstehenden Stadtjubiläums die Nachfrage nach der Magdeburg-Flagge ansteigen, ist man in der TIM gewappnet. Noch einmal Kristin Sittig: „Momentan haben wir rund 50 Flaggen vorrätig. Bei Bedarf können wir diese aber jederzeit nachbestellen.“

Die positive Umsatzentwicklung hängt – neben steigenden Besucherzahlen der sachsen-anhaltischen Landeshauptstadt – auch mit dem zentralen Standort der Tourist-Information Magdeburg zusammen. „Der Standort in der Ernst-Reuter-Allee ist ideal. Zusammen mit der markanten roten Infosäule und dem Schaukasten vor dem Eingangsbereich ist die TIM für Gäste wie für Magdeburger selbst, kaum zu übersehen“, so Ahrens.

 

- Partner -
Stadtsparkasse Magdeburg
Stadtwerke Magdeburg
WOBAU - Wohnen in Magdeburg
Schünemann Heizung-Sanitär
- Anzeigen -
Arbeitsvermittlung Magdeburg
SKL Industrieverwaltung
Spreewald Therme und Spreewald Thermen Hotel