Magdeburg wird Großstadt
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt Twitter Facebook Youtube RSS

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header
  • Header otto baut vielfältig
  • Header Kultur Ein Käfig voller Narren
  • Header otto ist bunt - Motiv Max Grimm
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto verbindet
  • Header otto ist gesellig
  • Header Marathon
  • Header otto liebt Fußball
Seiteninhalt

Magdeburg wird Großstadt (1867 bis 1899)

Motorwagenzug Vorortbahn

 
1867 Sudenburg wird eingemeindet.
1871 Die Verhandlungen zwischen der Stadt und dem Fiskus zum Erwerb des Südwestfrontgeländes sind beendet. In den folgenden Jahren wird das Gebiet südlich und westlich der Altstadt bebaut.
In Magdeburg leben 84.401 Einwohner, einschließlich Militärbevölkerung. Allein in der Altstadt gibt es 74.633 Einwohner.
1873/74 Der Zentralbahnhof entsteht.
1876 Das Stadttheater zwischen Hasselbach- und der Viktoriastraße wird eröffnet.
1886/87 Die Neustadt mit 29.032 Bewohnern und Buckau mit 17.530 Bewohnern werden eingemeindet. Das Lutherdenkmal vor der Johanniskirche wird enthüllt.
1891 In Magdeburg wird der Deutsche Metallarbeiterverband gegründet. Die Maschinenbauschule wird eröffnet. Sie dient der Ausbildung von Technikern des Metallgewerbes und des Maschinenbaufaches sowie der Weiterbildung von Werkmeistern.
1893 Der Handelshafen, der Schlacht- und Viehhof sowie das städtische Museum am Domplatz 5 werden eingeweiht.
1895 - 99 Auf dem Breiten Weg wird die Hauptpost errichtet.
1896 Einer der berühmtesten Magdeburger Sportvereine, Viktoria 96, konstituiert sich. Zunächst ein Fußballclub, widmet er sich ab 1898 auch der Leichtathletik und weiteren Sportarten. 1920 hat der Verein 738 Mitglieder.
Die städtischen Gruson-Gewächshäuser werden dem Publikum zugänglich gemacht. Die Pflanzen stammen aus dem Besitz von Hermann Gruson.
Der Grundstein für die neue deutsch-reformierte Kirche am Kaiser-Otto-Ring wird gelegt. Die alte Kirche mußte dem Neubau der Hauptpost weichen.
In der Wilhelmstadt (Stadtfeld) wird die Pauluskirche eingeweiht.
Erstmals erstrahlen Teile des Breiten Weges im elektrischen Licht.
1899 Erstmals fährt die elektrische Straßenbahn durch Magdeburg.

Wie ist das Wetter?

04d
19 °C
Wind
21 km/h
Luftfeuchte
73%
Luftdruck
1023 hPa
Niederschlag
---
Sonnenaufgang
05:04 Uhr
Sonnenuntergang
21:17 Uhr
Stand: 25.05.2017 18:11 Uhr
Output erzeugt: 25.05.2017 18:15:08

BürgerService

Ihre Behördenrufnummer 115Bürger Service keboxTerminvergabeButton Stellenmarkt

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Schnellkontakt

Foren

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Externer Link: einkaufen in Magdeburg

Externer Link: helpto

http://www.magdeburg.de/Start/index.php?NavID=37.367&object=tx|37.16073.1&La=1

Externer Link: Widget NINA

FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Partner -
Stadtsparkasse Magdeburg
Stadtwerke Magdeburg
WOBAU - Wohnen in Magdeburg
Schünemann Heizung-Sanitär
- Anzeigen -
wg 1893
SKL Industrieverwaltung
Spreewald Therme und Spreewald Thermen Hotel