MS Technik – das Ausstellungsschiff zum Jahr der Technik unterwegs durch Deutschland

Hilfsnavigation

Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube RSS

Hauptnavigation

BürgerService

Bürger Service kebox Ihre Behördenrufnummer 115

Veranstaltungen

Terminsuche

Schnellkontakt

Foren


FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen
Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Externer Link: helpto

 

Inhalt

Die Initiative Wissenschaft im Dialog schickt am 4. Juni 2004 die MS Technik auf den Weg. Rund vier Monate wird das Ausstellungsschiff auf deutschen Flüssen unterwegs sein.
Thema der Ausstellung ist die Erweiterung menschlicher Fähigkeiten mit Hilfe von Technik. Seit Jahrtausenden nutzen Menschen Werkzeuge, um sich das Leben zu erleichtern oder Neues zu erkunden. Mit Hilfe von moderner Technik können wir besser oder anders sehen oder hören, wir können uns in unzugängliche Bereiche bewegen, kommen schneller und weiter voran, können Vorgänge virtuell simulieren und Prozesse optimieren.

Interaktive Exponate und der ungewöhnliche Ausstellungsraum bieten Spannung für Besucher aller Altersgruppen. In den Themenbereichen Sehen, Hören, Fühlen und Bewegen stellen Ausstellungs-Lotsen modernste Technik vor und erklären technische Zusammenhänge. Töne unter Wasser, unsichtbare Strahlung, Eisschichten in der Antarktis: Besucher können in Bereiche vordringen, die Ihnen mit „normalen“ Sinnen nicht zugänglich wären. Ein Denk(sport)raum lädt alle zur Kopfarbeit ein, denn das menschliche Gehirn ist noch immer unübertroffen in seiner Leistung.
Technik be-greifbar zu machen, ist Aufgabe der Ausstellung. Ziel ist es, Berührungsängste abzubauen und das Interesse an Technik und Naturwissenschaft zu wecken.
Die MS Technik startet am 4. Juni 2004 in Berlin. Danach geht es über die Elbe in den Osten und Norden, später über den Mittellandkanal in den Westen Deutschlands. Auf dem Rhein fährt das Schiff dann in den Süden. Zum Wissenschaftssommer in Stuttgart vom 25. September bis 1. Oktober 2004 liegt die MS Technik an der Wilhelma vor Anker.

Die Ausstellung richtet sich an eine breite Öffentlichkeit und auch an Schulklassen; der Besuch ist kostenlos. Sie ist täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet. Den Fahrplan mit Anmeldemöglichkeit für Gruppen und Schulklassen finden Sie demnächst unter www.wissenschaft-im-dialog.de bzw. www.ms-technik.info.

Die Ausstellung im Rahmen des Jahres der Technik wird von Wissenschaft im Dialog realisiert, finanziell unterstützt vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und der Landesstiftung Baden-Württemberg.

Kontakt/Rückfragen
Wissenschaft im Dialog gGmbH
Beate Langholf                                                                              Caroline Wichmann
Projektkoordination                                                                        Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 0 30/ 20 64 92 03                                                                    Tel.: 0 30 / 20 64 92 04
Fax 0 30/ 20 64 92 05                                                                    Fax: 0 30 / 20 64 92 05
E-Mail: beate.langholf@w-i-d.de                                                      E-mail: caroline.wichmann@w-i-d.de

www.wissenschaft-im-dialog.de

04.-08.06.

Berlin

Schiffbauerdamm (Mitte); ggü. ARD-Hauptstadtstudio

12.-17.06.

Dresden

Elbpromenade, Nähe Albertbrücke

18.-21.06.

Meißen

Deilmann-Reederei, Nähe Altstadtbrücke

23./24.06.

Wittenberg

Alter Hafen

25.-29.06.

Dessau

Viking River Cruises, Nähe Kornhaus

30.06.-05.07.

Magdeburg

Petriförder

08.-13.07.

Hamburg

Landungsbrücke 10

16.-19.07.

Wolfsburg

Fußgängerbrücke zur Autostadt

20./21.07.

Peine

MLK Nordufer, Nähe Ilseder Str.

22.-25.07.

Braunschweig

Hafen, Endhaltestelle Buslinie 14, Veltenhof

27./28.07.

Minden

Alte Schachtschleuse, Bauhofstr.

30.07.-01.08.

Münster

Hafen, Kreativkai

03./04.08.

Dorsten

Wesel-Datteln-Kanal, Nähe Borkener Brücke

05./06.08.

Henrichenburg

Technikmuseum Altes Schiffshebewerk

07./08.08.

Oberhausen

Anleger Atlas-Schifffahrt

09.-11.08.

Duisburg

Innenhafen

12.08.-15.08.

Düsseldorf

voraussichtl. Burgplatz

16./17.08.

Köln

Viking River Cruises Anleger 4, Altstadt

18./19.08.

Wesseling

KD-Anleger

20.-22.08.

Bonn

KD-Anleger 2

23.-26.08.

Koblenz

Peter-Altmeier-Ufer

27.08.

Bingen

 

28.-30.08.

Frankfurt

KD-Anleger am Eisernen Steg

31.08.-02.09.

Mainz

Städtischer Anleger

03.-06.09.

Heidelberg

Städtischer Anleger am Marstall

08.-10.09.

Karlsruhe

Städtischer Hafen

11.-14.09.

Mannheim

Kurpfalzbrücke

15.-17.09.

Eberbach

Städt. Anleger

18.-20.09.

Heilbronn

Theresienwiese

22.-24.09.

Esslingen

Färbertörlesweg

25.09.-01.10.

Stuttgart

Anlegestelle An der Wilhelma

Eventuelle Ergänzungen und aktuelle Informationen zum Fahrplan finden Sie unter www.ms-technik.info.  
Ausstellungsschiff vom 4. Juni bis 1. Oktober 2004 
Öffnungszeiten 10 bis 19 Uhr 
Eintritt frei

- Partner -
Stadtsparkasse Magdeburg
Stadtwerke Magdeburg
WOBAU - Wohnen in Magdeburg
Schünemann Heizung-Sanitär
- Anzeigen -
wg 1893
Die Immobilie
Spreewald Therme und Spreewald Thermen Hotel