Hundisburg
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt Twitter Facebook Youtube RSS

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header Kultur Ein Käfig voller Narren
  • Header otto ist bunt - Motiv Max Grimm
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto verbindet
  • Header otto ist gesellig
  • Header Marathon
  • Header otto liebt Fußball
  • Magdeburg sein - Kulturhauptstadt 2025 werden
  • Weihnachtsmarkt 2017
Seiteninhalt

Hundisburg - Die Ruine Nordhusen

Hundisburg

Von der ehemaligen Dorfkirche Nordhusen ist heute lediglich der stattliche Westquerturm erhalten geblieben. Die Gründung des Bauwerks, das aus regelmäßigem Bruchsteinmauerwerk besteht, ist wohl auf die Jahre um 1200 zurückzuführen.

In der Ostwand der Ruine befinden sich zwei Rundbogenöffnungen als Zugang zum ehemaligen Schiff sowie fünf Schallöffnungen.
Nach Norden und Süden sind an den Schmalseiten jeweils zwei Schallöffnungen vorhanden.
Die Ruine besitzt heute kein Dach mehr. Die Giebel weisen allerdings auf ein ehemals vorhandenes Satteldach hin.

Kontakt:
Gemeindeverwaltung Hundisburg
Hauptstr. 38
39343 Hundisburg
Tel. 03904/4 41 95

Wie ist das Wetter?

04d
2 °C
Wind
16 km/h
Luftfeuchte
99%
Luftdruck
997 hPa
Niederschlag
---
Sonnenaufgang
08:16 Uhr
Sonnenuntergang
16:01 Uhr
Stand: 15.12.2017 13:11 Uhr
Output erzeugt: 15.12.2017 13:15:06

BürgerService

Ihre Behördenrufnummer 115Bürger Service keboxTerminvergabeButton Stellenmarkt

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Schnellkontakt

Foren

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Externer Link: helpto

http://www.magdeburg.de/Start/index.php?NavID=37.367&object=tx|37.16073.1&La=1

Externer Link: Widget NINA

FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Partner -
Stadtsparkasse Magdeburg
Stadtwerke Magdeburg
WOBAU - Wohnen in Magdeburg
Schünemann Heizung-Sanitär
- Anzeigen -
Arbeitsvermittlung Magdeburg
SKL Industrieverwaltung
Spreewald Therme und Spreewald Thermen Hotel