Auszug und Auskunft aus der Bodenrichtwertkarte

Hilfsnavigation

Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube RSS

Hauptnavigation

Inhalt

Zuständige Behörde

Fachdienst 62.2 Stadtvermessung
An der Steinkuhle 6
39128 Magdeburg
Behördennummer 115115 (Hotline)

Telefon +49 391 540-5428
Fax +49 391 540-5219
Symbol E-Mail Vermessung@va.magdeburg.de
Detailansicht, Öffnungszeiten
Fachdienst 62.4 Stadtkartogaphie
An der Steinkuhle 6
39128 Magdeburg
Behördennummer 115115 (Hotline)

Telefon +49 391 540-5428
Fax +49 391 540-5219
Fax Vermessung@va.magdeburg.de
Detailansicht, Öffnungszeiten

BürgerService

Bürger Service kebox Ihre Behördenrufnummer 115

FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

Externer Link: einkaufen in Magdeburg

 

Externer Link: helpto

 

Auszug und Auskunft aus der Bodenrichtwertkarte 

Leistungsbeschreibung

Wer sich im Vorfeld seines Bauvorhabens über den aktuellen Bodenrichtwert seines Baulandes informieren möchte, kann dazu die digitale Bodenrichtwertkarte des Landes Sachsen-Anhalt nutzen. Mit dem Geodatendienst Bodenrichtwerte kann über das Internet Einsicht in die Bodenrichtwertkarte für Bauland und für landwirtschaftlich genutzte Flächen genommen werden. Es können Bodenrichtwerte in Sachsen-Anhalt gesucht, Auszüge aus der Bodenrichtwertkarte online erzeugt und schriftliche Auskünfte direkt über das Internet bestellt werden.

Welche Gebühren fallen an?

Der einfache Zugang zum Geodatendienst Bodenrichtwerte umfasst die Einsichtnahme und elementare Suchmethoden nach Bodenrichtwerten für den Bereich des Landes Sachsen-Anhalt. Dieser Zugang erfordert keinen Antrag des Nutzers und ist gebührenfrei.

Mit dem qualifizierten Zugang zur Einsichtnahme stehen den Nutzern auch umfangreiche Suchfunktionen, eine Druckfunktion und eine Downloadfunktion zum Herunterladen erzeugter Auszüge zur Verfügung. Hierfür ist eine Anmeldung erforderlich. Der Antrag ist gebührenpflichtig. Hinweise zur Anmeldung und den allgemeinen Nutzungsbedingungen erhalten Sie hier.

Für die schriftliche Auskunft aus der Bodenrichtwertkarte werden Gebühren erhoben.