Schwerbehindertenausweis

Hilfsnavigation

Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube RSS

Hauptnavigation

Inhalt

Zuständige Behörde

Landesverwaltungsamt Referat Versorgungsamt
Olvenstedter Straße 1-2
39108 Magdeburg

BürgerService

Bürger Service kebox Ihre Behördenrufnummer 115

FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

Externer Link: einkaufen in Magdeburg

 

Externer Link: helpto

 

Schwerbehindertenausweis 

Leistungsbeschreibung

Schwerbehinderte Menschen erhalten auf Antrag einen Schwerbehindertenausweis. Der Schwerbehindertenausweis dient als Nachweis der Eigenschaft als schwerbehinderter Mensch, des Grades der Behinderung und der kraft Gesetzes zustehenden oder auf freiwilliger Grundlage eingeräumten Nachteilsausgleiche. Er enthält Merkzeichen, die zur Inanspruchnahme bestimmter Nachteilsausgleiche berechtigen.

Bei einer entsprechenden Kennzeichnung (orangefarbener Flächenaufdruck, Beiblatt mit gültiger Wertmarke) berechtigt er auch zur Freifahrt im öffentlichen Personenverkehr.

Der Ausweis gilt als Nachweis ab dem Zeitpunkt, zu dem Sie die Anerkennung beantragt haben; dieses Datum ist in dem Ausweis angegeben.

Zuständig für die Ausstellung und Verlängerung eines Schwerbehindertenausweises ist das Landesverwaltungsamt.

Formulare
  • Antrag auf Feststellung von Behinderungen
Welche Unterlagen werden benötigt?

Es müssen ggf. Unterlagen eingereicht werden. Wenden Sie sich an die zuständige Stelle.

Welche Gebühren fallen an?

Es fallen ggf. Gebühren an. Wenden Sie sich an die zuständige Stelle.

Welche Fristen muss ich beachten?

Es müssen ggf. Fristen beachtet werden. Wenden Sie sich an die zuständige Stelle.