Personalausweis Ausstellung neu wegen Namensänderung nach Scheidung oder Aufhebung einer Lebenspartnerschaft
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt Twitter Facebook Youtube RSS

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header
  • Header otto baut vielfältig
  • Header Kultur Ein Käfig voller Narren
  • Header otto ist bunt - Motiv Max Grimm
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto verbindet
  • Header otto ist gesellig
  • Header Marathon
  • Header otto liebt Fußball
Seiteninhalt

Personalausweis Ausstellung neu wegen Namensänderung nach Scheidung oder Aufhebung einer Lebenspartnerschaft


Personalausweis Ausstellung neu wegen Namensänderung nach Scheidung oder Aufhebung einer Lebenspartnerschaft

Leistungsbeschreibung

Nach einer Namensänderung bei einer Scheidung oder Aufhebung einer Lebenspartnerschaft benötigen Sie einen neuen Personalausweis.

x

Was sollte ich noch wissen?

In begründeten Ausnahmefällen ist die Ausstellung eines vorläufigen Personalausweises möglich.

x

Welche Unterlagen werden benötigt?

  • aktuelles biometrietaugliches Lichtbild, im Passformat (45 x 35 mm) im Hochformat, Frontalaufnahme ohne Rand, ohne Kopfbedeckung und ohne Bedeckung der Augen
  • der jetzige (Kinder-)Personalausweis, gültige (Kinder-)Reisepass
  • Geburtsurkunde
  • Scheidungsurkunde. Es wird auch die Vorlage von Familienbüchern akzeptiert.
  • sonstige Nachweise zur Namensänderung
  • richterliche Entscheidung über die Aufhebung der Lebenspartnerschaft
x

Welche Gebühren fallen an?

Informationen zu Gebührenregelungen bezüglich der Aktivierung von Funktionen  enthält die Leistung "Personalausweis ausstellen".

  • Gebühr: 28,80 Euro
    Antragsteller ab 24 Jahren
  • Gebühr: 26,00 Euro
    Aufschlag bei Ausstellung außerhalb der Dienstzeit/bei nicht zuständiger Stelle
  • Gebühr: 30,00 Euro
    Aufschlag bei Ausstellung durch konsularische oder diplomatische Vertretung im Ausland
  • Gebühr: 22,80 Euro
    Antragsteller unter 24 Jahren und bei erstmaliger Ausstellung für Kinder und Jugendliche
x

Anträge / Formulare

Die Stellung eines förmlichen Antrags ist nur durch den Antragsteller (ab dem 16. Lebensjahr) bzw. den gesetzlichen Vertreter möglich. Eine Vertretung durch Bevollmächtigte ist nicht zulässig.

x

Dokumente

Dokument anzeigen: Vollmacht zur Abholung des Personalausweises - Hinweise
Vollmacht zur Abholung des Personalausweises - Hinweise
PDF, 13 KB »

Dokument anzeigen: Vollmacht zur Abholung des Personalausweises
Vollmacht zur Abholung des Personalausweises
PDF, 472 KB »

Dokument anzeigen: Beiblatt zum Antrag auf Ausstellung eines Reisepasses oder Personalausweises
Beiblatt zum Antrag auf Ausstellung eines Reisepasses oder Personalausweises
PDF, 482 KB »

BürgerService

Ihre Behördenrufnummer 115Bürger Service keboxTerminvergabeButton Stellenmarkt

FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Partner -
Stadtsparkasse Magdeburg
Stadtwerke Magdeburg
WOBAU - Wohnen in Magdeburg
Schünemann Heizung-Sanitär
- Anzeigen -
Arbeitsvermittlung Magdeburg
Die Immobilie
Spreewald Therme und Spreewald Thermen Hotel