Ausnahmegenehmigung Sonntagsfahrverbot
Hilfsnavigation
Twitter Facebook Youtube RSS

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header Erholung an der Elbe
  • Header Kultur Ein Käfig voller Narren
  • Header otto ist bunt - Motiv Max Grimm
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto verbindet
  • Header otto ist grß
  • Header otto ist gesellig
  • Header Marathon
  • Header otto liebt Fußball
Seiteninhalt

Ausnahmegenehmigung Sonntagsfahrverbot

Zuständige Behörde


Ausnahmegenehmigung Sonntagsfahrverbot

Welche Unterlagen werden benötigt?

Antrag mit genauer Bezeichnung des Gutes und des Abgangsortes, sowie eine Begründung warum gerade sonntags dieser Transport unumgänglich ist.

Die Abgabe der Unterlagen kann auf postalischem Weg erfolgen. Die Straßenverkehrsbehörde informiert sie über die getroffene Entscheidung.

Welche Gebühren fallen an?

Die Gebühr beträgt 23€ je Tag

Welche Fristen muss ich beachten?

Der Antrag muss mindestens 14 Tage vorher eingereicht werden.

Was sollte ich sonst noch wissen?

Bitte geben Sie unbedingt das polizeiliche Kennzeichen und das Gewicht des Fahrzeuges an.

Rechtsgrundlagen

Eine Ausnahmegenehmigung kann gemäß §30 Abs. 3 Nr. StVO erteilt werden.

Dokumente

Dokument anzeigen: Ausnahmegenehmigung von den Bestimmungen des §30 (Sonntagsfahrverbot)
Ausnahmegenehmigung von den Bestimmungen des §30 (Sonntagsfahrverbot)
Sonntagsfahrverbot Erteilung von Ausnahmegenehmigung

PDF, 496 KB »

BürgerService

 Ihre Behördenrufnummer 115Bürger Service kebox

FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Partner -
Stadtsparkasse Magdeburg
Stadtwerke Magdeburg
WOBAU - Wohnen in Magdeburg
Schünemann Heizung-Sanitär
- Anzeigen -
wg 1893
Die Immobilie
Spreewald Therme und Spreewald Thermen Hotel