otto radelt - magdeburg radelnd erobern - Route 05

Hilfsnavigation

Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube RSS

Hauptnavigation

Inhalt

Zuständige Behörde

Verkehrsplanung
Stadtplanungsamt
An der Steinkuhle 6
39128 Magdeburg
Behördennummer 115115 (Hotline)

Telefon 0391 540-5424
Fax 0391 540-5292
Symbol E-Mail Stadtplanungsamt@magdeburg.de
Detailansicht, Öffnungszeiten

BürgerService

Bürger Service kebox Ihre Behördenrufnummer 115

FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

Externer Link: einkaufen in Magdeburg

 

Externer Link: helpto

 

otto radelt - magdeburg radelnd erobern - Route 05 

Telegramm/Download

Unterwegs mit Rad und MVB

Ausflug-Tipps begleiten Ihre individuellen Fahrradtouren
Magdeburg_radelnd_erobern_05_Titel   Die Routen sind über zahlreiche Verbindungswege an die vielen touristischen Sehenswürdigkeiten im und um das Stadtgebiet angebunden.

Die vorgeschlagenen Routenpunkte (Abschnitt 1 - 4, Abschnitt 5 - 8, Abschnitt 9 - 12, Abschnitt 13 - 15) erreichen Sie auf vielfältige Weise mit der Bahn oder mit den Straßenbahnen und Bussen der MVB, die die Mitnahme von Fahrrädern ermöglichen.
     

Routen-Telegramm

Start:   individuell wählbar
Ziel:   individuell wählbar
Gesamstrecke:   minimum 3 km - maximum 93 km
Reine Fahrzeit:   minimum ca. 18 Minuten - maximum ca. 9 Stunden
Reine Gehzeit:   minimum ca. 40 Minuten - maximum ca. 19 Stunden
Wegbeschaffenheit:   gut
Tipp:   gut geeignet, Magdeburg und Umgebung zu erkunden
     
Routenabschnitt:   Abschnitt 1 - 4
   
  • Endstelle Barleber See / Rothensee
  • Endstelle Neustädter See
  • Endstelle Lerchenwuhne
  • Endstelle Klinikum Olvenstedt
    Abschnitt 5 - 8
   
  • Endstelle Diesdorf
  • Endstelle Sudenburg / Kroatenweg
  • Endstelle Birnengarten
  • Endstelle Leipziger Chaussee
    Abschnitt 9 - 12
   
  • Endstelle Westerhüsen (Betriebshof)
  • Endstelle Randau / Müllerbreite
  • Haltestelle Pechau
  • Endstelle Cracau / Pechauer Platz
    Abschnitt 13 - 15
   
  • Haltestelle Jerchower Platz
  • Haltestelle Herrenkrug
  • Endstelle Alte Neustadt / Lostauer Straße
     
Download:   Route 5 - Text
Download:   Route 5 - Karte
Abschnitt 1 - 4

Unterwegs mit Rad und MVB

Ausflug-Tipps begleiten Ihre individuellen Fahrradtouren
Magdeburg_radelnd_erobern_05_Titel   Die Routen sind über zahlreiche Verbindungswege an die vielen touristischen Sehenswürdigkeiten im und um das Stadtgebiet angebunden.

Die vorgeschlagenen Routenpunkte (Abschnitt 1 - 4, Abschnitt 5 - 8, Abschnitt 9 - 12, Abschnitt 13 - 15) erreichen Sie auf vielfältige Weise mit der Bahn oder mit den Straßenbahnen und Bussen der MVB, die die Mitnahme von Fahrrädern ermöglichen.
     

1 - Routenpunkt: Endstelle Barleber See / Rothensee

An-/Abreise:  
  • Tram: Line 10
     
Ausflüge:  
  • Erholungsgebiet Barleber See
   
  • Wasserstraßenkreuz: Trogbrücke, Schiffshebewerk Rothensee
   
  • nördliche Elbniederung: Glindenberg, Heinrichsberg, Loitsche
   
  • mögliche Rücktour durch das ostelbische Naturgebiet

2 - Routenpunkt: Endstelle Neustädter See

An-/Abreise:  
  • Tram: Line 8
   
  • Tram: Line 9
     
Ausflüge:  
  • Touren rund um das Seengebiet Neustädter See, Barleber See
   
  • Badestrände an den Seen/ Naturbeobachtung

3 - Routenpunkt: Endstelle Lerchenwuhne

An-/Abreise:  
  • Tram: Line 1
     
Ausflüge:  
  • Stadtteilpark Bördegarten
   
  • Grünzug entlang der Großen Sülze
   
  • Technologiepark Ostfalen
   
  • Archäologisches Kulturdenkmal Großer Silberberg

4 - Routenpunkt: Endstelle Klinikum Olvenstedt

An-/Abreise:  
  • Tram: Line 3
   
  • Tram: Line 4
   
  • Tram: Line 5
     
Ausflüge:  
  • nordwestliche Bördelandschaft bis zum Jersleber See
   
  • Dorfgaststätten in Ebendorf, Dahlenwarsleben, Hohenwarsleben
   
  • in Richtung Irxleben, über Wartberg nach Niederndodeleben
   
  • Dorfmitte: 2007 erneuerte Dorfkirche St. Laurentius
Abschnitt 5 - 8

Unterwegs mit Rad und MVB

Ausflug-Tipps begleiten Ihre individuellen Fahrradtouren
Magdeburg_radelnd_erobern_05_Titel   Die Routen sind über zahlreiche Verbindungswege an die vielen touristischen Sehenswürdigkeiten im und um das Stadtgebiet angebunden.

Die vorgeschlagenen Routenpunkte (Abschnitt 1 - 4, Abschnitt 5 - 8, Abschnitt 9 - 12, Abschnitt 13 - 15) erreichen Sie auf vielfältige Weise mit der Bahn oder mit den Straßenbahnen und Bussen der MVB, die die Mitnahme von Fahrrädern ermöglichen.
     

5 - Routenpunkt: Endstelle Diesdorf

An-/Abreise:  
  • Tram: Linie 6
   
  • Bus: Linie 61
     
Ausflüge:  
  • Historische Dorfmitte von Diesdorf
   
  • Ausgangspunkt für Touren in die Börde in Richtung Südwesten und Nordwesten
   
  • entlang der Schrote nach Niederndodeleben
     

6- Routenpunkt: Endstelle Sudenburg/Kroatenweg

An-/Abreise:  
  • Tram: Linie 1
   
  • Tram: Linie 10
     
Ausflüge:  
  • Kirche St. Ambrosius, St. Marien, St. Sebastian (Lemsdorf)
   
  • alter Sudenburger Friedhof
   
  • Historisches Straßenbahndepot
   
  • Shopping entlang der Halberstädter Straße

7 - Routenpunkt: Endstelle Birnengarten

An-/Abreise:  
  • Bus: Linie 54
     
Ausflüge:  
  • viele Spiel-, Parkflächen und grüne Wohngebiete: Böckelmannschser Park/ Amtsgarten, Birnengarten, Sonnenanger, Auf den Höhen/ Lavendelweg, Lentkestraße, Am Schraderhof, Alt Benneckenbeck

   
     
     

8 - Routenpunkt: Endstelle Leipziger Chaussee

An-/Abreise:  
  • Tram: Linie 3
   
  • Tram: Linie 9
     
Ausflüge:  
  • Freibad Süd (Fort II)
   
  • Kirche St. Adalbert, St. Phillip
   
  • Gartenstadt Reform, Hopfengarten
   
  • Technikmuseum in einer Halle des ehemaligen SKET (Dodendorfer Straße)
Abschnitt 9 - 12

Unterwegs mit Rad und MVB

Ausflug-Tipps begleiten Ihre individuellen Fahrradtouren
Magdeburg_radelnd_erobern_05_Titel   Die Routen sind über zahlreiche Verbindungswege an die vielen touristischen Sehenswürdigkeiten im und um das Stadtgebiet angebunden.

Die vorgeschlagenen Routenpunkte (Abschnitt 1 - 4, Abschnitt 5 - 8, Abschnitt 9 - 12, Abschnitt 13 - 15) erreichen Sie auf vielfältige Weise mit der Bahn oder mit den Straßenbahnen und Bussen der MVB, die die Mitnahme von Fahrrädern ermöglichen.
     

9 - Routenpunkt: Endstelle Westerhüsen (Betriebshof)

An-/Abreise:  
  • Tram: Linie 2
     
Ausflüge:  
  • mögliche Fährüberfaht mit der Gierfähre
   
  • Kreuzhorst im Landschaftsschutzgebiet "Mittlere Elbe"
   
  • in Richtung Westen zu den Frohser und Sohlener Bergen
   
  • in Richtung Süden nach Schönebeck, Barby zum Saale-Radwanderweg

10 - Routenpunkt: Endstelle Randau/Müllerbreite

An-/Abreise:  
  • Bus: Linie 56
     
Ausflüge:  
  • Schloss Randau mit z.Zt. ungenutzter Schlossanlage
   
  • historische Dorfkirche
   
  • Verbindung nach Calenberge und zur südlichen Elbaue nach Schönebeck, Pretziener Wehr

11 - Routenpunkt: Haltestelle Pechau

An-/Abreise:  
  • Bus: Linie 56
     
Ausflüge:  
  • Umflutkanal
   
  • Historischer Standort Slawisches Dorf und Burghügel
   
  • Pechauer Bockwindmühle
   
  • über die mittelalterliche Klusbrücke nach Gübs/Wahlitz

12 - Routenpunkt: Endstelle Cracau/Pechauer Platz

An-/Abreise:  
  • Tram: Linie 4
   
  • Bus: Linie 56
     
Ausflüge:  
  • südöstliche Elblandschaft mit den Ortschaften Alt-Prester, Pechau, Gübs/Wahlitz, Randau, Calenberge
   
  • zur südlichen Elbaue, Pretziener Wehr
   
  • Naturschutzgebiet Kreuzhorst
     
Abschnitt 13 -15

Unterwegs mit Rad und MVB

Ausflug-Tipps begleiten Ihre individuellen Fahrradtouren
Magdeburg_radelnd_erobern_05_Titel   Die Routen sind über zahlreiche Verbindungswege an die vielen touristischen Sehenswürdigkeiten im und um das Stadtgebiet angebunden.

Die vorgeschlagenen Routenpunkte (Abschnitt 1 - 4, Abschnitt 5 - 8, Abschnitt 9 - 12, Abschnitt 13 - 15) erreichen Sie auf vielfältige Weise mit der Bahn oder mit den Straßenbahnen und Bussen der MVB, die die Mitnahme von Fahrrädern ermöglichen.
     

13 - Routenpunkt: Endstelle Jerichower Platz

An-/Abreise:  
  • Tram: Linie 5
   
  • Tram: Linie 6
   
  • Bus: Linie 51
     
Ausflüge:  
  • Elbauenpark mit Jahrtausendturm
   
  • Bördelandhalle und Stadion
   
  • Stadtpark Rotehorn mit Adolf-Mittag-See
   
  • Gartenträume – Historische Parks in Sachsen-Anhalt“
   
  • Altstadt
   
  • Cracauer Wasserfall

14 - Routenpunkt: Haltestelle Herrenkrug

An-/Abreise:  
  • Tram: Linie 6
     
Ausflüge:  
  • Grüne Sport- und Freizeitmeile mit Sportclub, Pferderennbahn, Golfplatz
   
  • Herrenkrugpark: ostelbisches Naturgebiet bis Biederitz
   
  • Über den Herrenkrugsteg Richtung Endstelle Lostauer Straße (Tram: Linie 2)

15 - Routenpunkt: Endstelle Diesdorf

An-/Abreise:  
  • Tram: Linie 2
     
Ausflüge:  
  • Handels-, Wirtschafts- und Industriehafen
   
  • Nicolaikirche, Moritzplatz
   
  • Nordpark unmittelbar am Campus der Otto-von-Guericke-Universität
Adressen/Informationen

Unterwegs mit Rad und MVB

Ausflug-Tipps begleiten Ihre individuellen Fahrradtouren

Adressen

Offizieller Touristikpartner der Landeshauptstadt Magdeburg
Haus der Romanik
Domplatz 1b
D - 39104 Magdeburg
Auf Stadtplan anzeigen
Birgit Münster-Rendel
Otto-von-Guericke-Straße 25
D - 39104 Magdeburg

Magdeburg radelnd erobern radfrei

Verkehrsplanung_Logo_ Radverkehr   Leihräder für Kurzentschlossene

Sie sind Gast oder Einwohner unserer Stadt und haben Lust diese mit dem Fahrrrad zu erkunden? Sie erhalten entsprechendes Kartenmaterial und Informationen für Ihre Fahrradtour in der Tourist-Information Magdeburg. Der Elberadweg verläuft mit seiner Innenstadtroute durch die Innenstadt, entlang der schönsten Sehenswürdigkeiten.
Sie haben kein eigenes Fahrrad. Kein Problem mehr ...
     

Magdeburg radelnd erobern barrierefrei

Verkehrsplanung_Logo_ Barrierefrei   Die behindertengerechten öffentlichen Toiletten können mit dem Euro-WC-Schlüssel benutzt werden. Daneben verfügen zahlreiche Restaurants und Gaststätten entlang der Routen über ein Behinderten-WC.
     

Weitere Informationen

Für das leibliche Wohl sorgen entlang der Strecke eine Vielzahl von Restaurants, Gaststätten, Cafés und Bistros.

Weitere Tourenvorschläge unter