otto radelt - magdeburg radelnd erobern

Hilfsnavigation

Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube RSS

Hauptnavigation

Inhalt

Zuständige Behörde

Verkehrsplanung
Stadtplanungsamt
An der Steinkuhle 6
39128 Magdeburg
Behördennummer 115115 (Hotline)

Telefon 0391 540-5424
Fax 0391 540-5292
Symbol E-Mail Stadtplanungsamt@magdeburg.de
Detailansicht, Öffnungszeiten

BürgerService

Bürger Service kebox Ihre Behördenrufnummer 115

FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

Externer Link: einkaufen in Magdeburg

 

Externer Link: helpto

 

otto radelt - magdeburg radelnd erobern 

Telegramm

Faltblattserie und Routenvorschläge

"Erobern" Sie die Landeshauptstadt Magdeburg per Rad. Verschiedene Ausflüge und Projekte werden auf den nachfolgenden Seiten vorgestellt. 

Magdeburgern ungeahnte Blicke auf ihre Heimatstadt ermöglichen und Gästen die weniger bekannten Facetten der Stadt erschließen, hierfür ist eine im September 2006 begonnene Serie von Faltblättern im handlichen Format entstanden.

Diese Faltblätter sind u.a. in den Bürgerbüros erhältlich. Routenpläne können auch gern zu Hause ausgedruckt werden. Downloads siehe nachfolgend.

Vorgeschlagen werden Rundkurse (Routen mit Routen-Telegrammen) im Stadtgebiet über Radwege, verkehrsarme Nebenstraßen sowie Feld- und Waldwege. Angaben zu Sehenswürdigkeiten, Schwierigkeitsgrad und Entfernungen ergänzen eine Übersichtskarte, die unter Heranziehung des Amtlichen Fahrradstadtplanes 2005 erstellt wurde.

 

Magdeburg_radelnd_erobern_Otto_radelt_1

Zu den Veröffentlichungen der Faltblattserie "otto radelt" sowie "gewusst wie" bietet die Abteilung Verkehrsplanung verschiedene Faltblätter als Download in Form einer pdf-Datei an.

Erlebnisreiche Rundkurse erleben z.B. durch die Innenstadt und angrenzende Stadtteile entlang des länderübergreifenden Elberadweges.

Erfahren: Wie verhalte ich mich korrekt im Straßenverkehr und welche Rechte und Pflichten habe ich, wenn ich mit dem Fahrrad unterwegs bin ?

 

 

 

Weitere touristische Vorschläge

Download: Routen 1 - 10

Faltblattserie: "otto radelt"

Hinweis

Zu den Veröffentlichungen der Faltblattserie "magdeburg radelnd erobern" bietet die Abteilung Verkehrsplanung jedes Faltblatt als einen Download in Form einer pdf-Datei an.

Bitte beachten Sie, dass die Ladezeiten von Faltblättern lang sein können und die Qualität der Darstellung nicht immer optimal ist.

ROUTE 1 -  MAGDEBURG AN DER ELBE MIT DEM FAHRRAD ENTDECKEN
   
Magdeburg_radelnd_erobern_01_Titel Erlebnisreicher Rundkurs durch die Landeshauptstadt Magdeburg
 
Auf nur 27 km Länge erleben Sie die besondere Lage der Stadt am Fluss und erfahren zugleich ihre wechselvolle Geschichte. Wir empfehlen Ihnen eine Tour durch die Innenstadt und angrenzende Stadtteile entlang des länderübergreifenden Elberadweges. mehr ...

Start und Ziel: Hauptbahnhof Magdeburg
Gesamtstrecke: ca. 27 km
Reine Fahrzeit: ca. 2 Stunden
Reine Gehzeit: ca. 5 Stunden

Download: Route 1 - Text
Download: Route 1 - Karte
   
ROUTE 2 - DAS SÜDLICHE MAGDEBURG ZWISCHEN UMFLUGKANAL UND ELBE
   
Magdeburg_radelnd_erobern_02_Titel       
Auf den Spuren unserer Vorfahren
 
Auf 22 km Länge können Sie die Elbauenlandschaft naturnah und familienfreundlich erleben. Wir empfehlen Ihnen eine Tour vom Stadtteil Prester über den Klusdamm-Rad-Weg nach Pechau sowie über Feldwege weiter nach Randau und über den Elberadweg zurück in die Innenstadt. mehr ...
 
Start und Ziel: Endstelle Pechauer Platz der Straßenbahnlinie 4
Gesamtstrecke: ca. 22 km
Reine Fahrzeit: ca. 2 Stunden
Reine Gehzeit: ca. 5 Stunden
 
Download: Route 2 - Text
Download: Route 2 - Karte
   
ROUTE 3 - BESCHAULICHER RUNDKURS DURCH DIE ELBAUENLANDSCHAFT
   
Magdeburg_radelnd_erobern_03_Titel Entlang neuer und alter Wege
Natur pur und Geschichte erfahren
 
Von der Innenstadt aus führt Sie ein abwechslungsreicher Rundkurs durch die östlich der Elbe gelegenen Ortsteile Cracau, Pechau und Prester. Auenlandschaften am Umflutkanal und in der Kreuzhorst, der Rotehornpark und vielfältige Spuren aus Vergangenheit und Gegenwart erwarten Sie. mehr ...
 
Start und Ziel: Hauptbahnhof in Magdeburg
Gesamtstrecke: ca. 28 km
Reine Fahrzeit: ca. 3 Stunden
Reine Gehzeit: ca. 5 Stunden
 
Download: Route 3 - Text
Download: Route 3 - Karte
   
ROUTE 4 - RUND UM DIE SOHLENER BERGE
   
Magdeburg_radelnd_erobern_04_Titel        
Sportlicher Streifzug in die Hügellandschaft im Süden
 
Entdecken Sie den Süden Magdeburgs, welcher sich mit einer bis zu 115 m hohen Hügelkette deutlich vom Umland abhebt. Abseits von Straßenlärm radeln Sie auf überwiegend Feld- und Wiesenwegen durch die Frohser und Sohlener Berge, entlang dem idyllischen Sülzetal und durch die beschaulichen Ortsteile Westerhüsen, Sohlen und Beyendorf. mehr ...
 
Start und Ziel: S-Bahnhof Magdeburg – Südost
Gesamtstrecke: ca. 11 km
Reine Fahrzeit: ca. 1 1/4 Stunden
Reine Gehzeit: ca. 2 1/4 Stunden

Download: Route 4 - Text
Download: Route 4 - Karte
 
ROUTE 5 - UNTERWEGS MIT RAD UND MVB
   
Magdeburg_radelnd_erobern_05_Titel  Ausflug-Tipps begleiten Ihre individuellen Fahrradtouren
 
Die Routen sind über zahlreiche Verbindungswege an die vielen touristischen Sehenswürdigkeiten im und um das Stadtgebiet angebunden. mehr ...
 
Start und Ziel: individuell wählbar
Gesamtstrecke: minimum 3 km - maximum 93 km
Reine Fahrzeit: minimum ca. 18 Minuten - maximum ca. 9 Stunden
Reine Gehzeit: minimum ca. 40 Minuten - maximum ca. 19 Stunden
 
Download: Route 5 - Text
Download: Route 5 - Karte
   
ROUTE 6 - NEUSTADT PER RAD ENTDECKEN
   
Magdeburg_radelnd_erobern_06_Titel Geschichtsträchtiger Rundkurs durch die Alte Neustadt und Neue Neustadt
 
Im Jahr 2009 kann die Neustadt in Magdeburg auf ihre 800 Jahre zurückliegende erste urkundliche Erwähnung als "nova civitas - die neue Stadt" zurück blicken. Entdecken Sie die beiden Stadtteile Alte Neustadt und Neue Neustadt in einem Fahrradrundkurs. mehr ...
 
Start und Ziel: Bahnhof Neustadt
Gesamtstrecke: ca. 10 km
Reine Fahrzeit: ca. 1 Stunden
Reine Gehzeit: ca. 2,5 Stunden
 
Download: Route 6 - Text
Download: Route 6 - Karte
   
ROUTE 7 - IBA-SCHAUPLATZ WISSENSCHAFTSHAFEN
   
Magdeburg_radelnd_erobern_07_Titel „Mehr Stadt, weniger Landschaft“
 
Mit dem Umbau des Handelshafens zu einem Wissenschaftshafen soll ein positiver Dominoeffekt mit nachhaltigen Wirkungen und Zukunftsperspektiven für die Landeshauptstadt Magdeburg und die Region initiiert werden. Entdecken Sie den IBA-Schauplatz Wissenschaftshafen auf einem Fahrradrundkurs. mehr ...
 
Start und Ziel: Wissenschaftshafen/Herrenkrugsteg
Gesamtstrecke: ca. 10 km
Reine Fahrzeit: ca. 1 Stunden
Reine Gehzeit: ca. 2,5 Stunden
 
Download: Route 7 - Text
Download: Route 7 - Karte
Download: Tram/Sehenswürdigkeiten
   
ROUTE 8 - IBA-SCHAUPLATZ ALTSTADT
   
Magdeburg_radelnd_erobern_08_Titel „Historisches Erbe am Fluss“
 
In der Altstadt soll das städtische Leben intensiviert werden. Am Hochufer der Altstadt und am ehemaligen Elbbahnhof wird eine weitere Aufwertung des Elbufers und eine bessere räumliche Verknüpfung mit der Stadt angestrebt. Entdecken Sie den IBA-Schauplatz Altstadt auf einem Fahrradrundkurs. mehr ...
 
Start und Ziel: Petriförder/Elbuferpromenade
Gesamtstrecke: ca. 9 km
Reine Fahrzeit: ca. 50 Minuten
Reine Gehzeit: ca. 2 Stunden
 
Download: Route 8 - Text
Download: Route 8 - Karte
Download: Tram/Sehenswürdigkeiten
   
ROUTE 9 - IBA-SCHAUPLATZ SÜDOST
   
Magdeburg_radelnd_erobern_09_Titel  „Weniger Stadt, mehr Landschaft“
 
Im Wissenschaftshafen und in der Altstadt soll das städtische Leben intensiviert werden. Im Gegenzug zieht sich die Stadt im Süden zurück und gibt unter dem Motto "Weniger Stadt, mehr Landschaft" baulich in Anspruch genommene Flächen an die Natur zurück oder hält sie im Sinne einer Option für aktuelle und zukünftige Nachfragen bereit. Entdecken Sie den IBA-Schauplatz Südost auf einem Fahrradrundkurs. mehr ...
 
Start und Ziel: Sternbrücke
Gesamtstrecke: ca. 21 km
Reine Fahrzeit: ca. 2 Stunden
Reine Gehzeit: ca. 5 Stunden
 
Download: Route 9 - Text
Download: Route 9 - Karte
Download: Tram/Sehenswürdigkeiten
   
   
ROUTE 10 - GESCHICHTE UND TRADITION ERLEBEN
 

Magdeburg_radelnd_erobern_10_Titel

Geschichtsträchtiger Fahrradrundkurs entlang der Festungs-, Park- und Eisenbahnanlagen
 
Kein anderer Ort Deutschlands wurde so stark durch seine Festung geprägt wie Magdeburg. Forts, Ravelins, Türme, Kasematten und Kasernen prägen noch heute bewusst oder unbewusst das Stadtbild.
Auf einem Fahrradrundkurs radeln Sie auf den Pfaden der alten Parkanlagen und erleben gleichzeitig die Festungsgeschichte. mehr...
 
Start und Ziel: Sternbrücke
Gesamtstrecke: ca. 15 km
Reine Fahrzeit: ca. 2,5 Stunden
Reine Gehzeit: ca. 5 Stunden
 
Download: Route 10
Download: Tram/Sehenswürdigkeiten
   

weitere touristische Vorschläge

Download: Radweg oder Straße

Faltblattserie: "gewusst wie"

Hinweis

Zu den Veröffentlichungen der Faltblattserie "magdeburg radelnd erobern" bietet die Abteilung Verkehrsplanung jedes Faltblatt als einen Download in Form einer pdf-Datei an.

Bitte beachten Sie, dass die Ladezeiten von Faltblättern lang sein können und die Qualität der Darstellung nicht immer optimal ist.

magdeburg radelnd erobern - gewusst wie
     
Titelblatt_Radweg_oder_Straße   otto radelt - Radweg oder Straße
  Wo muss, wo darf, wo kann man ... radeln?
 

Das Fahrrad erfreut sich deutschlandweit immer größerer Beliebtheit, so auch in Magdeburg. Aber wie verhalte ich mich korrekt im Straßenverkehr und welche Rechte und Pflichten habe ich, wenn ich mit dem Fahrrad unterwegs bin ? Um das verwirrende Vorschriftendickicht zu lichten, haben wir in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgruppe Radverkehr diese Handreichung zu den Regeln der Radwegbenutzung für Sie zusammengestellt.

   

 

weitere touristische Vorschläge

Projekte

weitere Projekte

Fahrradanlehnbügel für Magdeburg
   
A61_4_MRER_Radständer_Titelblatt

Der Stadtratsbeschluss zur Fortsetzung der Radverkehrskonzeption der Landeshauptstadt Magdeburg war richtungsweisend und ein wichtiger
Baustein für eine nachhaltige Verkehrsentwicklung in Magdeburg. Der Stellenwert des Radverkehrs nahm im Allgemeinen zu. Im Straßenbild sind seit 2004 erkennbar mehr Radfahrer unterwegs. Einer Analyse des  Stadtplanungsamtes aus dem Jahr 2006 zufolge ist eine attraktive sichere Abstellmöglichkeit für das Fahrrad ein Kriterium für einen Einkauf oder die Nachfrage einer  Dienstleistung an einem bestimmten Standort. mehr...

 

   
Städtepartnerschaftsweg Braunschweig - Magdeburg
   
A61_4_MRER_Staedtepartnerschaftsradweg_Logo

Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper hat am
8. Dezember 2014 im Helmstedter Rathaus gemeinsam mit Braunschweigs Oberbürgermeister Ulrich Markurth sowie allen Vertretern der angrenzenden 16 beteiligten Landkreise, Städte und Gemeinden eine Kooperationsvereinbarung für einen Städtepartnerschaftsradweg unterschrieben. mehr...

 

weitere touristische Vorschläge

Veranstaltungen

Woche der Mobilität 2014
     
    Erkenntnisreiche Fahrradtour durch die Ottostadt
     
Magdeburg_radelnd_erobern_Otto_radelt_1  

Am 20. September 2014 waren knapp 40 Magdeburgerinnen und Magdeburger gemeinsam mit dem Fahrrad in der Ottostadt unterwegs. mehr ...

     
Elberadeltag


     
    13. Elberadeltag am 03. Mai 2015
     
Magdeburg_radelnd_erobern_Otto_radelt_1   Die Radsaision startet mit geführten Touren und Informationen rund uns Thema "Radfahren" in Magdeburg.mehr ...
     


Elberadeltag 2014 war ein voller Erfolg



Magdeburg_radelnd_erobern_Otto_radelt_1

Trotz fröstelig-frischer Temperaturen und einer steifen Brise aus Nord machten sich am 04.Mai 2014 erfreulich viele Magdeburger auf den Weg, um die Angebote der Stadtverwaltung, der Magdeburg Marketing Kongress und Tourismus GmbH und der weiteren Akteure zum 12. Elberadeltag zu beschnuppern und an den drei geführten Rad-Touren teilzunehmen. mehr...




FahrRad-Aktionstag
     
    FahrRad-Aktionstag 2016
     
A61_4_Pro_FAT16_Titelblatt  

Unter dem Motto „Verkehrskultur – Verkehrssicherheit für Radfahrer“ lädt die Landeshauptstadt Magdeburg am 17. Juni 2016 zu einer Podiumsdiskussion ein. Am Vorabend des diesjährigen FahrRad-Aktionstages soll darüber diskutiert werden, wie das Miteinander im Straßenverkehr gestärkt werden kann. Darüber können alle am Radfahren interessierten Magdeburgerinnen und Magdeburger sowie Gäste der Stadt ab 18.00 Uhr im Kaiserin-Adelheid-Foyer im Alten Rathaus, Alter Markt 6 ins Gespräch kommen. mehr ...

     
Presse

Pressemitteilungen

Faltblattserie "magdeburg radelnd erobern"

Pressemitteilungen - ein weiteres Instrument der Öffentlichkeitsarbeit
Wer? Was? Wann? Wie? Wo?

Thematisch bezogene Pressemitteilungen

Presse   Nachfolgend sind die im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit erarbeiteten Pressemitteilungen zum Thema "Magdeburg radelnd erobern" zusammengetragen.
mehr ...
Adressen / Informationen

Bleib sauber Magdeburg

Externer Link: http://www.bleib-sauber-magdeburg.de/   In allen Fragen an die Stadtverwaltung zu den Themen der Sauberkeit und Ordnung (auch auf Radwegen) wenden Sie sich bitte an:
     

Leihräder für Kurzentschlossene

Verkehrsplanung_Logo_ Radverkehr  

Sie sind Gast oder Einwohner unserer Stadt und haben Lust diese mit dem Fahrrrad zu erkunden? Sie erhalten entsprechendes Kartenmaterial und Informationen für Ihre Fahrradtour in der Tourist-Information Magdeburg.

Der Elberadweg verläuft mit seiner Innenstadtroute durch die Innenstadt, entlang der schönsten Sehenswürdigkeiten. Sie haben kein eigenes Fahrrad. Kein Problem.

     

barrierefrei

Verkehrsplanung_Logo_ Barrierefrei  

Behindertengerechte öffentliche Toiletten können mit dem Euro-WC-Schlüssel benutzt werden. Daneben verfügen zahlreiche Restaurants und Gaststätten über ein Behinderten-WC.

Der Behindertenbeauftragte berät und unterstützt die Stadtverwaltung in allen Fragen, die die Belange und Bedürfnisse von Menschen mit Behinderungen betreffen.
Er ist Ansprechpartner für Menschen mit Behinderungen, ihre Angehörigen sowie für Verbände, Vereine und Selbsthilfegruppen im Behindertenbereich.

Eine barrierefreie Nutzung des öffentlichen Raumes für behinderte und ältere Menschen lässt sich fast überall erreichen. An der schrittweisen Umsetzung dieses Zieles wird in der Landeshauptstadt Magdeburg fortlaufend weitergearbeitet. Barrierefreiheit ist für viele behinderte und alte Menschen eine wesentliche Voraussetzung für eine selbständige Lebensführung in der eigenen häuslichen Umgebung und die Basis für Mobilität in Alltag, Beruf und für die Teilnahme am öffentlichen Leben.

   

Informationen zu Themen der Abteilung Verkehrsplanung
Die Abteilung Verkehrsplanung befasst sich mit der städtischen Gesamtverkehrsplanung, mit Planungen des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV), Abstimmung mit der Regionalverkehrsplanung, Verkehrserhebungen und Verkehrsprognosen, Radverkehrsplanung und der Ausarbeitung der Entwurfspläne für Verkehrsanlagen.

  • Weitere Informationen (z.B. zu aktuellen Projekten, Veröffentlichungen, Zuständigkeiten und Aufgabenbereichen) erhalten Sie hier: Abteilung Verkehrsplanung

61_4_Logo_Verkehrsplanung

Verkehrsplanung
Abteilungsleiter
An der Steinkuhle 6
D - 39128 Magdeburg
Auf Stadtplan anzeigen

Radfahrer bitte einsteigen

Verkehrsplanung_Logo_ÖPNV  

Die Mitnahme von Fahrrädern:
für alle Besitzer von gültigen MVB-Monatskarten oder Abo-Monatskarten ist die Beförderung kostenfrei.

     
Birgit Münster-Rendel
Otto-von-Guericke-Straße 25
D - 39104 Magdeburg

Sichere dein Fahrrad!

Sichere dein Fahrrad  

Die Polizei und Stadtverwaltung der Landeshauptstadt Magdeburg arbeiten eng zusammen und es erfolgen regelmäßige Abstimmungen zur Problematik der Fahrraddiebstähle. Während die Polizei den Schwerpunkt ihrer Arbeit auf die Strafverfolgung legt, mehr ...

     
[Textabschnitt 6]