Führerscheinklassen, Umstellung der alten Klassen

Hilfsnavigation

Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube RSS

Hauptnavigation

Inhalt

Zuständige Behörde

Straßenverkehrsabteilung
Fahrerlaubnisbehörde
Tessenowstraße 15
39114 Magdeburg
Behördennummer 115115 (Hotline)

Telefon +49 391 5 40 - 44 07
Fax +49 391 5 40 - 44 54
Symbol E-Mail strassenverkehrsabteilung@magdeburg.de
Detailansicht, Öffnungszeiten

BürgerService

Bürger Service kebox Ihre Behördenrufnummer 115

FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

Externer Link: einkaufen in Magdeburg

 

Externer Link: helpto

 

Führerscheinklassen, Umstellung der alten Klassen 

FS Umstellung der alten Klassen

Für vor dem 1. Dezember 1954 und im Saarland bis 1. Oktober 1960 erteilte Fahrerlaubnisse gelten weitere Berechtigungen. Für in der DDR ausgestellte Führerscheine gelten die Berechtigungen der entsprechenden Klassen der Bundesrepublik.

Bitte fragen Sie bei Antragstellung die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Fahrerlaubnisbehörde.

 


alte Klasse


neue Klassen

1

A, A1, M, L, S

1a *

A, A1, M, L, S

1b

A1, M, L, S

2

B, BE, C1, C1E, C, CE, M, L, S, T

3 * *

B, BE, C1, C1E, M, L, S

4

M, L, S

5

L, S

Führerschein zur Fahrgastbeförderung (Bus)

D, DE, D1, D1E

*wenn 2 Jahre im Besitz = A (unbeschränkt) ansonsten = A (beschränkt)
* *vor dem 1. April 1980 erworben = zusätzlich A1