Führerscheinklassen, Umstellung der alten Klassen
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt Twitter Facebook Youtube RSS

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header Kultur Ein Käfig voller Narren
  • Header otto ist bunt - Motiv Max Grimm
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto verbindet
  • Header otto ist gesellig
  • Header Marathon
  • Header otto liebt Fußball
  • Magdeburg sein - Kulturhauptstadt 2025 werden
  • Weihnachtsmarkt 2017
Seiteninhalt

Führerscheinklassen, Umstellung der alten Klassen

Zuständige Behörde

Fahrerlaubnisbehörde
Tessenowstraße 15
D - 39114 Magdeburg
Auf Stadtplan anzeigen
Behördenrufnummer Behördennummer 115
Fax +49 391 540-4454

Führerscheinklassen, Umstellung der alten Klassen

FS Umstellung der alten Klassen

Für vor dem 1. Dezember 1954 und im Saarland bis 1. Oktober 1960 erteilte Fahrerlaubnisse gelten weitere Berechtigungen. Für in der DDR ausgestellte Führerscheine gelten die Berechtigungen der entsprechenden Klassen der Bundesrepublik.

Bitte fragen Sie bei Antragstellung die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Fahrerlaubnisbehörde.

 


alte Klasse


neue Klassen

1

A, A1, M, L, S

1a *

A, A1, M, L, S

1b

A1, M, L, S

2

B, BE, C1, C1E, C, CE, M, L, S, T

3 * *

B, BE, C1, C1E, M, L, S

4

M, L, S

5

L, S

Führerschein zur Fahrgastbeförderung (Bus)

D, DE, D1, D1E

*wenn 2 Jahre im Besitz = A (unbeschränkt) ansonsten = A (beschränkt)
* *vor dem 1. April 1980 erworben = zusätzlich A1

x

BürgerService

Ihre Behördenrufnummer 115Bürger Service keboxTerminvergabeButton Stellenmarkt

FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Partner -
Stadtsparkasse Magdeburg
Stadtwerke Magdeburg
WOBAU - Wohnen in Magdeburg
Schünemann Heizung-Sanitär
- Anzeigen -
Arbeitsvermittlung Magdeburg
SKL Industrieverwaltung
Spreewald Therme und Spreewald Thermen Hotel