Verlust der Zulassungsbescheinigung Teil II (ehemals Fahrzeugbrief)
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt Twitter Facebook Youtube RSS

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header Kultur Ein Käfig voller Narren
  • Header otto ist bunt - Motiv Max Grimm
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto verbindet
  • Header otto ist gesellig
  • Header Marathon
  • Header otto liebt Fußball
  • Magdeburg sein - Kulturhauptstadt 2025 werden
Seiteninhalt

Verlust der Zulassungsbescheinigung Teil II (ehemals Fahrzeugbrief)

Zuständige Behörde

Bruno-Beye-Ring 50
D - 39130 Magdeburg
Auf Stadtplan anzeigen
Behördenrufnummer Behördennummer 115
Fax +49 391 540-4960
im Bördepark
Salbker Chaussee 67
D - 39118 Magdeburg
Auf Stadtplan anzeigen
Behördenrufnummer Behördennummer 115
Fax +49 391 540-3365
Tessenowstraße 15
D - 39114 Magdeburg
Auf Stadtplan anzeigen
Behördenrufnummer Behördennummer 115
Fax +49 391 540-4423
Lübecker Straße 32
D - 39124 Magdeburg
Auf Stadtplan anzeigen
Behördenrufnummer Behördennummer 115
Fax +49 391 540-6299
Kfz-Zulassungsbehörde
nur gewerbliche Zulassungen
Tessenowstraße 15
D - 39114 Magdeburg
Auf Stadtplan anzeigen
Behördenrufnummer Behördennummer 115
Fax +49 391 540-4456

Verlust der Zulassungsbescheinigung Teil II (ehemals Fahrzeugbrief)

Wo kann ich in Magdeburg mein Fahrzeug zulassen?

  • Die Zulassungsstelle ist nur noch zuständig für Zulassungen durch Autohäuser, Zulassungsdienste sowie internationale Zulassungen.

  • Die BürgerBüros Mitte, West, Nord, Süd und Ost sind zuständig für ALLE PRIVATEN Zulassungen.

x

Leistungsbeschreibung

Der Verlust einer ausgefertigten Zulassungsbescheinigung Teil II ist der zuständigen Zulassungsbehörde anzuzeigen, die das Kraftfahrt-Bundesamt hiervon unterrichtet. Das Kraftfahrt-Bundesamt bietet die in Verlust geratene Bescheinigung einen Werktag nach Eingang der Mitteilung von der Zulassungsbehörde im Verkehrsblatt mit einer Frist von 14 Tage zur Vorlage bei der Zulassungsbehörde auf.

Eine neue Zulassungsbescheinigung darf erst nach Ablauf der Frist ausgefertigt werden. Wird die in Verlust geratene Zuassungsbescheinigung Teil II wieder aufgefunden, ist diese unverzüglich bei der zuständigen Zulassungsbehörde abzuliefern.

x

An wen muss ich mich wenden?

Kennzeichenführende Kfz-Zulassungsbehörde entsprechend Ihres Kfz-Kennzeichens (zum Beispiel MD = Magdeburg)

x

Welche Unterlagen werden benötigt?

  • gültiger Personalausweis oder Reisepass mit Meldebescheinigung der Meldebehörde des Wohnorts
  • Zulassungsbescheinigung Teil I (alt: Fahrzeugschein)
  • bei Diebstahl: Anzeigebestätigung der Polizei
  • Verlusterklärung ggf. Versicherung an Eides statt
x

Welche Gebühren fallen an?

Grundgebühr: 10,20 Euro

Im Einzelfall können zur Grundgebühr zusätzliche Kosten hinzukommen.

x

BürgerService

Ihre Behördenrufnummer 115Bürger Service keboxTerminvergabeButton Stellenmarkt

FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Partner -
Stadtsparkasse Magdeburg
Stadtwerke Magdeburg
WOBAU - Wohnen in Magdeburg
Schünemann Heizung-Sanitär
- Anzeigen -
Arbeitsvermittlung Magdeburg
SKL Industrieverwaltung
Spreewald Therme und Spreewald Thermen Hotel