Straße der Romanik in Sachsen-Anhalt
Hilfsnavigation
Twitter Facebook Youtube RSS

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header Erholung an der Elbe
  • Header Kultur Ein Käfig voller Narren
  • Header otto ist bunt - Motiv Max Grimm
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto verbindet
  • Header otto ist grß
  • Header otto ist gesellig
  • Header Marathon
  • Header otto liebt Fußball
Seiteninhalt

Straße der Romanik in Sachsen-Anhalt

Zuständige Behörde

AQB gGmbH
Karl-Schmidt-Straße 9 - 11
D - 39104 Magdeburg
Dr. Lutz Trümper
Alter Markt 6
D - 39104 Magdeburg
Auf Stadtplan anzeigen
Behördenrufnummer 115 (Hotline)
Fax +49 391 5 41 47 77
Herr Christian Ruddies Büroleiter
Alter Markt 6
D - 39104 Magdeburg
Auf Stadtplan anzeigen
Behördenrufnummer 115 (Hotline)
Fax +49 391 540-2665
Fax +49 391 541-4777
Kernsportstätte Fachbereich Schule und Sport
verantw. Objektleiter: Herr Skottke
Friedrich-Ebert-Straße 68
D - 39114 Magdeburg
Telefon +49 391 5403020 (Hallenvergabe Frau Bauer)

Straße der Romanik in Sachsen-Anhalt

Straße der Romanik

Entdeckungsreise ins Deutsche Mittelalter

Die Straße der Romanik ist ein Besuchermagnet. Nirgendwo sonst in Deutschland gibt es so viele Zeugnisse aus der Romanik wie im heutigen Sachsen-Anhalt.

Logo Straße der Romanik © IMG Sachsen-Anhalt GmbHDie achtförmig und über 1.000 km lange angelegte Route führt Reisende durch das ganze Bundesland an 72 Bauwerke und in 60 Orten. Wehrhafte Burgen, Dome, Klöster und Kirchen aus dem 10. bis 13. Jahrhundert sind Zeugnisse der Zeit der Christianisierung mit Kreuz und Schwert und können besucht werden.

2013 wird das 20. Jubiläum der Straße der Romanik gefeiert. Zu den Höhepunkten zählt die Veranstaltungsreihe "80 Tage an der Straße der Romanik".

Magdeburg ist Zentrum und zugleich Ausgangs- und Endpunkt der Nord- und Südroute der Straße der Romanik. Nachstehend finden Sie Informationen zum Info-Zentrum der Straße der Romanik sowie zu den romanischen Bauten in Magdeburg.

Straße der Romanik in Sachsen-Anhalt


Info-Zentrum «Straße der Romanik«

Interner Link: Info-Zentrum Straße der Romanik
Im Haus der Romanik können Sie sich einen umfangreichen Überblick über eine der deutschlandweit beliebtesten touristischen Routen verschaffen und in die Romanik eintauchen.
weiterlesen »

Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen

Interner Link: Allgemein
Das Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen ist der wichtigste Ort für zeitgenössische Kunst und Skulptur in Sachsen-Anhalt und eines der beliebtesten Touristenziele des Landes.
weiterlesen »

Dom St. Mauritius und Katharina

Interner Link: Dom St. Mauritius und Katharina
Der Magdeburger Dom ist der erste gotisch konzipierte Bau einer Kathedrale auf deutschem Boden, einer der größten Kirchenbauten Deutschlands überhaupt und die bekannteste Sehenswürdigkeit der Landeshauptstadt Magdeburg.
weiterlesen »

Johanniskirche

Interner Link: Johanniskirche
Heute wird die Johanniskirche hauptsächlich als Tagungs- und Veranstaltungshaus genutzt und macht als außergewöhnlicher Veranstaltungsort von sich Reden.
weiterlesen »

Propsteikirche St. Sebastian

Interner Link: Propsteikirche St. Sebastian
Nach einem Brand wurde die romanische Basilika im 14./15. Jahrhundert zur gotischen Hallenkirche umgebaut. Der ursprüngliche Grundriss, Türme und Querschiff blieben im romanischen Stil enthalten.
weiterlesen »

Universitätskirche St. Petri

Interner Link: Universitätskirche St. Petri
Auch wenn das romanische Kirchenschiff von St. Petri um 1830 einem gotischen weichen musste, blieb der Westturm mit den Rundfenstern im Glockengeschoss erhalten.
weiterlesen »

 

BürgerService

 Ihre Behördenrufnummer 115Bürger Service kebox

FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Partner -
Stadtsparkasse Magdeburg
Stadtwerke Magdeburg
WOBAU - Wohnen in Magdeburg
Schünemann Heizung-Sanitär
- Anzeigen -
Arbeitsvermittlung Magdeburg
Die Immobilie
Spreewald Therme und Spreewald Thermen Hotel