Gewerblicher Güterkraftverkehr
Hilfsnavigation
Twitter Facebook Youtube RSS

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header Erholung an der Elbe
  • Header Kultur Ein Käfig voller Narren
  • Header otto ist bunt - Motiv Max Grimm
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto verbindet
  • Header otto ist groß
  • Header otto ist gesellig
  • Header Marathon
  • Header otto liebt Fußball
Seiteninhalt

Gewerblicher Güterkraftverkehr

Zuständige Behörde

Güterkraftverkehr und Personenbeförderung
Tessenowstraße 15
D - 39114 Magdeburg
Auf Stadtplan anzeigen
Behördenrufnummer Behördennummer 115
Telefon 0391 5 40 - 44 16 (Nationaler und grenzüberschreitender Linienverkehr)
Telefon 0391 5 40 - 44 03 (Gewerbliche Personenbeförderung)
Telefon 0391 5 40 - 44 18 (Gewerblicher Güterkraftverkehr (Gelegenheitsverkehr))
Fax 0391 5 40 - 44 55

Gewerblicher Güterkraftverkehr

Leistungsbeschreibung

Wenn Sie gewerbsmäßig Transporte mit Fahrzeugen durchführen wollen, deren zulässiges Gesamtgewicht 3,5 Tonnen überschreitet, benötigen Sie eine nationale Güterkraftverkehrserlaubnis. Bei grenzüberschreitenden Transporten ist eine Gemeinschaftslizenz erforderlich.

Hinweis:
Für den sogenannten Werkverkehr ist keine Erlaubnis erforderlich. Ihr Unternehmen muss aber beim Bundesamt für Güterverkehr angemeldet sein. Die Anschrift erhalten Sie bei der für Sie zuständigen Erlaubnisbehörde.

x

Welche Fristen muss ich beachten?

Die Erlaubnis kann befristet, unter Bedingungen oder Auflagen erteilt werden.

Die Lizenz wird für zehn Jahre ausgestellt.

x

Welche Unterlagen werden benötigt?

zum Nachweis der persönlichen Eignung

  • Führungszeugnis
  • Auskunft Gewerbezentralregister
  • Auskunft aus dem Verkehrszentralregister

zum Nachweis der finanziellen Leistungsfähigkeit

  • Eigenkapitalbescheinigung/Zusatzbescheinigung
  • Unbedenklichkeitsbescheinigung des zuständigen Finanzamtes
  • Unbedenklichkeitsbescheinigung der Gemeinde (Bereich Steuern)
  • Unbedenklichkeitsbescheinigung der Träger der Sozialversicherung (nur für Arbeitnehmer)Unbedenklichkeitsbescheinigung/Anmeldenachweis der Berufsgenossenschaft für Fahrzeughaltung
  • Fahrzeugliste
  • Gewerbeanmeldung

zum Nachweis der fachlichen Eignung

  • Bescheinigung über die bestandene Sach- und Fachkundeprüfung oder einer gleichwertigen anerkannten Abschlussprüfung

zusätzliche Unterlagen bei juristischen Personen

  • Handelsregisterauszug
  • Gesellschafterliste
  • Gesellschaftsvertrag
  • Geschäftsführeranstellungsvertrag (Nachweis der Vertretungsberechtigung)


zusätzliche Unterlagen für den Verkehrsleiter

  • Führungszeugnis
  • Auskunft aus dem Gewerbezentralregister
  • Auszug aus dem Verkehrszentralregister
  • Bescheinigung über die bestandene Sach- und Fachkundeprüfung oder einer gleichwertigen anerkannten Abschlussprüfung
  • Arbeitsvertrag
x

Welche Gebühren fallen an?

Es fallen ggf. Gebühren an. Wenden Sie sich an die zuständige Erlaubnisbehörde.

x

BürgerService

Ihre Behördenrufnummer 115Bürger Service keboxTerminvergabeButton Stellenmarkt

FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Partner -
Stadtsparkasse Magdeburg
Stadtwerke Magdeburg
WOBAU - Wohnen in Magdeburg
Schünemann Heizung-Sanitär
- Anzeigen -
Arbeitsvermittlung Magdeburg
Die Immobilie
Spreewald Therme und Spreewald Thermen Hotel