Kinder-Uni Magdeburg geht in die zweite Online-Runde
Hilfsnavigation
D115 Ihre Behördennummer

Online-Kinder-Uni Magdeburg: Wie (gut) kann man Wetter vorhersagen?

Am 11. Juli 2020 findet - nach einer erfolgreichen Premiere vor zwei Monaten - die zweite Online-Kinder-Uni der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg statt. Interessierte Schülerinnen und Schüler zwischen 8 und 12 Jahren sind eingeladen, ab 11 Uhr die Vorlesung am Computer im Kinderzimmer, über das Smartphone von unterwegs oder gemeinsam mit der ganzen Familie vor dem heimischen Bildschirm zu erleben.

ie werden aus unzähligen Wetterdaten über Regenmengen, Luftdruck oder Wolkenbewegungen bildliche Darstellungen und Vorhersagen des Wetters? Dieser Frage geht der Computervisualist Jun.-Prof. Dr. Christian Lessing vom Institut für Simulation und Grafik der Uni Magdeburg in der zweiten Ausgabe der einstündigen Online-Kinder-Uni nach. Die Kinder erwarten darüber hinaus spannende Experimente. So zeigt der Vorhersageexperte mit Wasserdampf wie Wolken entstehen und mit Hilfe einer 3D-Wolke, warum Regen nie gleichmäßig auf die Erde fällt.
  • WAS: Online-Kinder-Uni Magdeburg „Wie (gut) kann man Wetter vorhersagen?“
  • WANN: 11. Juli 2020, 11:00 – 12:00 Uhr
  • WO: www.kinderuni.ovgu.de

Die Online-Vorlesung ist kostenfrei und öffentlich. Nach einer Anmeldung unter kinderuni@ovgu.de erhalten die Nutzerinnen und Nutzer einen Link mit allen weiteren Informationen. Über die gleiche Mailadresse können die Kinder nach der Online-Kinder-Uni auch ihre Fragen an den Wissenschaftler stellen. Nach dem 11. Juli 2020 wird die Vorlesung für zwei Wochen auf der Internetseite abrufbar sein.

Die Kinder-Uni Magdeburg ist eine 2003 initiierte Veranstaltungsreihe der Otto-von- Guericke-Universität Magdeburg für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren. Wissenschaftsthemen werden unterhaltsam und altersgruppengerecht vorgestellt. Über 18.000 Schülerinnen und Schüler haben bereits über 100 Vorlesungen besucht.

Quelle: Pressestelle OVGU