RoboCup German Open für Ende April abgesagt
Hilfsnavigation
D115 Ihre Behördennummer

RoboCup German Open für Ende April abgesagt

Die aktuellen Entwicklungen in der Corona-Virus-Pandemie hat Auswirkungen auf die RoboCup German Open 2020.  In Abstimmung mit Vertretern des deutschen RoboCup-Regionalkomitees wird die für Ende April 2020 geplante RoboCup German Open in Magdeburg abgesagt.

RoboCup für April 2020 abgesagt  © www.AndreasLander.de
©
© www.AndreasLander.de

Das Gesundheitsamt der Landeshauptstadt Magdeburg hat wegen des Corona-Virus bereits am 9. März 2020 bis auf Weiteres Großveranstaltungen mit mehr als 1000 Teilnehmern untersagt. Die RoboCup German Open 2020 fällt unter diese Regelung. Daher kann die Veranstaltung nicht wie geplant stattfinden.

Zudem tragen die aktuellen Entwicklungen und die damit verbundenen Einschränkungen, wie der Verbot von Schulfahrten im laufenden Schuljahr,  zu dieser Entscheidung bei.  

Die Organisatoren prüfen in wie weit eine Verschiebung des RoboCup in den Herbst 2020 möglich ist.

Die RoboCup German Open hätte von 24. bis 26. April 2020 auf der MESSE MAGDEBURG stattgefunden.

Alle aktuellen Informationen unter: www.robocupgermanopen.de