Digital Engineering
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt Twitter Facebook Youtube RSS

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header Lange Nacht der Wissenschaft 2015
Seiteninhalt

Forschungsschwerpunkt Digital Engineering

Realer Fortschritt durch virtuelle Realität

Magdeburg ist eines der Zentren der deutschen Virtual-Reality-Forschung und des Digital Engineering. Eine zentrale Rolle spielen so genannte eingebettete Systeme, Mikroprozessoren, die die Funktionalität neuer Produkte bestimmen, Geräte steuern, regeln oder überwachen. Wissenschaftler der Universität Magdeburg und des Fraunhofer-Instituts für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF entwickeln dafür gemeinsam neue Konzepte.

Ideale Voraussetzungen für exzellente Forschung  bieten das OVGU Hochschulzentrum Center for Digital Engineering und das Virtual Development and Training Centre des Fraunhofer IFF (VDTC). Beide Institutionen sind in das vom Bund finanzierte Projekt „VIERforES – Virtuelle und Erweiterte Realität für höchste Sicherheit und Zuverlässigkeit von Eingebetteten Systemen“ eingebunden. Ziel ist es, neue digitale Werkzeuge zu entwickeln, u. a. für den Fahrzeugbau, die Medinzintechnik oder die Energietechnik.

 

beteiligte Forschungseinrichtungen

Otto-von-Guericke-Universität

Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF

 

BürgerService

Ihre Behördenrufnummer 115Bürger Service keboxTerminvergabeButton Stellenmarkt

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Externer Link: helpto

http://www.magdeburg.de/Start/index.php?NavID=37.367&object=tx|37.16073.1&La=1

Externer Link: Widget NINA

FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen