Einladung zum Gründerstammtisch am 15. November
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt Twitter Facebook Youtube RSS

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Wirtschaft-und-Arbeit
Seiteninhalt

Einladung zum Gründerstammtisch am 15. November

Die Initiative „Gründerstadt Magdeburg“ lädt für Mittwoch, den 15. November, um 18.00 Uhr zum Gründerstammtisch in das Innovations- und Gründerzentrum (IGZ) in der Mittagstraße 16p in Magdeburg ein. Die Veranstaltung steht unter dem Titel „Controlling - Arbeitsinstrumente des Existenzgründers“. Der Eintritt ist frei.

Fehlende oder unzureichende Kenntnisse über die eigenen Finanzen sind häufig Ursache für Insolvenzen. Wer als Gründerin oder Gründer von Anfang an auf Kontrolle setzt, behält den Überblick und mindert somit das Risiko des Scheiterns. Stephan Karl, gepr. Aus- und Weiterbildungspädagoge von der eplan Consult GmbH, wird Interessierten das Thema „Controlling - Arbeitsinstrumente des Existenzgründers“ näher bringen und für weitere Fragen zur Verfügung stehen.

Der Stammtisch richtet sich an Existenzgründerinnen und -gründer, die den Schritt in die Selbständigkeit wagen möchten oder erst seit Kurzem selbständig sind und den Kontakt zu Gleichgesinnten suchen. Als Plattform zur Erweiterung des persönlichen Netzwerkes dient er dazu, in lockerer Atmosphäre den Erfahrungsaustausch unter Gründungsinteressierten zu fördern.

Kontakt & Anmeldung

Alle Gründungsinteressierten sind herzlich willkommen. Um eine Anmeldung wird gebeten.

- Partner -
- Anzeigen -
Investitionsbank Sachsen-Anhalt
SKL Industrieverwaltung
Investitionsbank Sachsen-Anhalt