Leistungsstark: Maschinen- und Anlagenbau
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt Twitter Facebook Youtube RSS

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Wirtschaft-und-Arbeit
Seiteninhalt

Maschinen- und Anlagenbau

Maschinenbau
OVGU-Pressebild, Fotograf: Stefan Berger 

Tradition trifft auf Innovation

Mit rund 60 Unternehmen und etwa 11.000 Beschäftigten zählt der Maschinen- und Anlagenbau in der Ottostadt Magdeburg zu den bedeutendsten Industriebranchen. Die Innovation von heute steht hier auf dem Fundament der großen Industriegeschichte der Stadt.  Einst „Stadt des Schwermaschinenbaus“, heute Zentrum der Hightech-Produktion: Mit modernen Technologien und innovativen Produkten sind Magdeburger Unternehmen auf dem nationalen und internationalen Parkett vertreten.

Beste Aussichten für starke Produkte

Im globalen Wettbewerb ist die ‚Industrie 4.0’ eine große Chance für den Wirtschaftsstandort Magdeburg. Starke, innovative Produkte gehen einher mit einer modernen Forschungsinfrastruktur und setzen schon heute Trends für die Industrie von morgen.

Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus finden am Wirtschaftsstandort Magdeburg nicht nur umfangreiche Unterstützung durch die Forschungs- und Wissenschaftslandschaft, sondern auch zahlreiche Kooperationspartner in den ortsansässigen Unternehmen.

Schwerpunktbranchen

Zu den Schwerpunkten des Magdeburger Maschinen- und Anlagenbaus zählen:

  • der Bau von Anlagen zur Gewinnung Erneuerbarer Energien,
  • die Kraftwerks- und Fördertechnik,
  • die Verseilmaschinen,
  • der Werkzeug-, Stahl- und Sondermaschinenbau,
  • die Motoren und Motorenelemente,
  • die Automatisierungs- und Steuerungstechnik,
  • die Anlagen zur Ölgewinnung und -verarbeitung

Aus- und Weiterbildung

Die Maschinenbau-Traditionen der Ottostadt Magdeburg haben auch in Lehre und Forschung der Hochschulen tiefe Spuren hinterlassen, die heute auf neuen Wegen fortgeführt werden. In der Otto-von-Guericke-Universität, der Hochschule Magdeburg-Stendal und in wissenschaftlichen Instituten spielt die tief verwurzelte Branche eine bedeutende Rolle: Hier liegen Forschungsschwerpunkte und zahlreiche Ansätze für Kooperationen.

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

  • Maschinenbau
  • Wirtschaftsingenieur Maschinenbau
  • Wirtschaftsingenieur Logistik
  • Mechatronik
  • Mathematikingenieur
  • Integrated Design Engineering

Hochschule Magdeburg-Stendal

  • Maschinenbau
  • Wirtschaftsingenieurwesen
  • Maschinenbau / Composite-Technologien (dual)
x

In guter Gesellschaft

Kontakt

Die städtische Gesellschaft für Wirtschaftsservice Magdeburg mbH (GWM) arbeitet als Clustermanager für die Unternehmen dieser Schwerpunktbranche. Ansprechpartner und Projektkoordinator für den Maschinenbau ist Jürgen Klaus. Für Rückfragen steht er gern zur Verfügung.

GWM Gesellschaft für Wirtschaftsservice Magdeburg mbH
Clustermanager Maschinenbau
Ölweide 12
D - 39114 Magdeburg

x


BürgerService

Ihre Behördenrufnummer 115Bürger Service keboxTerminvergabeButton Stellenmarkt

Veranstaltungen

Terminsuche
 
Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Externer Link: einkaufen in Magdeburg

Externer Link: helpto

Telemann-Blog_Webstart

FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen