Auslosung der Handball WM der Frauen 2017
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt Twitter Facebook Youtube RSS

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Deutsche Mannschaft bei der Frauen-Handball-Weltmeisterschaft 2017 - Fotograf:Sascha Klahn/DHB
Seiteninhalt

Auslosung der Handball WM der Frauen 2017

Die deutschen Handball-Damen haben eine sehr gute Auslosung für die Heimweltmeisterschaft im Dezember erwischt. Deutschland spielt in der Gruppe D gegen die Niederlande, Serbien, China, Südkorea und Kamerun. Das ergab die Vorrundenauslosung am 27. Juni in Hamburg.

Die ersten vier der insgesamt sechs Gruppenmannschaften erreichen das Achtelfinale und spielen in Magdeburg jeweils gegen eine Mannschaft der Gruppe C. In dieser Gruppe treten Dänemark, Russland, Brasilien, Montenegro, Japan und Tunesien gegeneinander an.

Zieht Deutschland ins Achtelfinale ein, spielen die Handballerinnen am 10. Dezember um 17.30 Uhr in der Magdeburger Getec-Arena. Die insgesamt zehn Spiele in Magdeburg werden am 10. und 11. Dezember (jeweils zwei Achtelfinals und zwei Spiele um den Presidents Cup) sowie am 13. Dezember 2017 (zwei Viertelfinals) ausgetragen.

Die Vorrunde wird an den Standorten Leipzig, Bietigheim-Bissingen, Oldenburg und Trier vom 1. bis 8. Dezember ausgetragen. Informationen zu den anderen Spielorten sind hier zu finden.

Die Gruppenauslosung am 27. Juni hat Rekord-Nationalspielerin Grit Jurack in Hamburg vorgenommen.

Alle Infos zur Handball-WM sind im Internet unter https://dhb.de/handballwm2017 verfügbar.