»Der Schreitende« in der Marktbreite Olven 1 sprudelt wieder
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt Twitter Facebook Youtube RSS

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header
Seiteninhalt

Reparatur des Wasserspiels abgeschlossen -„Der Schreitende“  sprudelt wieder

Seit Anfang dieser Woche sprudelt die Springbrunnenanlage „Der Schreitende“ in Olvenstedt wieder. Nachdem der defekte Ablauf am Wasserbecken repariert wurde, verliert die Anlage kein Wasser mehr und kann wieder bis zum Ende der Brunnensaison in Betrieb genommen werden. Die Reparatur hat rund 5.100 Euro gekostet und wurde aus den Haushaltsmitteln der Stadt finanziert.

Der zuständige Eigenbetrieb Stadtgarten und Friedhöfe hatte den Defekt nach dem Befüllen der Anlage festgestellt und Anfang Mai eine Firma mit der Reparatur des unterirdischen Ablaufs beauftragt. Um die defekten Stellen an den Rohrleitungen freizulegen und instand setzen zu können, mussten Teile des Pflasters, welches das Randbecken umgibt, aufgenommen werden.

Hintergrund

Das Wasserspiel „Der Schreitende“ ist gemeinsam mit den anderen kommunalen Wasserspielen der Stadt am 6. April in Betrieb gegangen. Der zuständige Eigenbetrieb Stadtgarten und Friedhöfe Magdeburg wird seit 2014 vom Garten- und Landschaftsbau Heyne bei der Finanzierung der Betriebskosten der Springbrunnenanlage unterstützt.

BürgerService

Ihre Behördenrufnummer 115Bürger Service keboxTerminvergabeButton Stellenmarkt

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Externer Link: helpto

http://www.magdeburg.de/Start/index.php?NavID=37.367&object=tx|37.16073.1&La=1

Externer Link: Widget NINA

FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen