Magdeburger Geografie

Hilfsnavigation

Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube RSS

Hauptnavigation

BürgerService

Bürger Service kebox Ihre Behördenrufnummer 115

Veranstaltungen

Terminsuche

FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

Externer Link: einkaufen in Magdeburg

 

Externer Link: helpto

 

Inhalt

Geografische Daten

Höhenangaben in NHN (Normalhöhennull)  
   
Lage  
festgesetzter Ortsmittelpunkt: 11 ° 38 ' 8 '' östlicher Länge
(Fußpunkt der nördlichen Domspitze) 52 ° 7 ' 35 '' nördlicher Breite
   
Geodätischer Ortsmittelpunkt im Stadtpark Rotehorn 11 ° 38 ' 8 '' östlicher Länge
(in den Stadtgrenzen des Jahres 2007) 52 ° 7 ' 0 '' nördlicher Breite
   
Höhe des festgesetzten Ortsmittelpunktes:   56,1 m
Abweichung der Ortszeit gegenüber MEZ: - 13 min 27 sec
Höchster natürlicher Punkt der Erdoberfläche: 123,9 m
Niedrigster Punkt (Uferlinie des Barleber See II)   40,7 m
Nullpunkt des Elbpegels an der Strombrücke:   39,89 m
   
Fläche des Stadtgebietes (einschließlich Exklaven): 201,84 km2
Größte Ausdehnung:  
    Nord-Süd   22,7 km
    Ost-West   16,9 km
   
Länge der Stadtgrenzen (einschließlich Exklaven)   89,6 km
     davon zu:  
     Landkreis Börde   45,2 km
     Landkreis Jerichower Land   26,6 km
     Salzlandkreis   17,8 km
   
Länge der Elbe im Stadtgebiet:   21,1 km
   
Ausgewählte Bauwerke und ihre Höhen  
      Dom 100.6 m
      Johanniskirche   62,0 m
      Kloster "Unser Lieben Frauen"   43,9 m
      Rathaus (Turmspitze)   30,0 m
      Albinmüllerturm   60,0 m
      (Aussichtsturm im Stadtpark)  
   
     Schiffshebewerk  
       Überwindung eines Höhenunterschiedes von   16,0 m
       Schwimmerlänge   36,0 m
       Schwimmerschachttiefe   60,0 m
       Trog   85,0 m x 12,0 m
   
     Sparschleuse Rothensee  
      (Inbetriebnahme 21.05.2001)  
       Hubhöhe   18,5 m
       Länge 190,0 m
   
Ausgewählte Ausflugsziele und ihre Flächen  
      Stadtpark Rotehorn 2,00 km2
      Elbauenpark 0,72 km2
      Herrenkrug 0,86 km2
      NSG Kreuzhorst 2,82 km2
   
Ausgewählte Seen und ihre Flächen  
       Barleber See I 103,0 ha
       Barleber See II   71,9 ha
       Neustädter See I   83,4 ha
       Neustädter See II   27,0 ha
       Alte Elbe (am Zuwachs)   12,1 ha
       Salbker See I   32,6 ha
       Salbker See II   19,1 ha
       Pechauer See     8,5 ha
       Adolf-Mittag-See     3,8 ha
   
   
Bevölkerung  

Einwohner (am Ort der Hauptwohnung)
am 31. Dezember 2015 (Quelle: Einwohnermelderegister)

238 212
   
davon männlich 117 223
davon weiblich 120 989
darunter Ausländer   14 808




zurück