Team Koordinierung
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt Twitter Facebook Youtube RSS

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header Strombrückenzug
Seiteninhalt

Team Koordinierung

Kernstück der Koordinierung ist die Funkzentrale, welche die Einsätze der im Außendienst tätigen Mitarbeiter koordiniert, ihnen mit Informationen die Ermittlungstätigkeit vereinfacht und Bürgerbeschwerden zeitnah den zuständigen Bediensteten mitteilt.

Beschwerden und Hinweise über Missstände im Stadtgebiet werden durch die Mitarbeiter der Koordinierung über die 

kostenlose Hotline 0800 - 5407000
(erreichbar von Montag bis Freitag von 06:00 bis 20:00 Uhr)
oder die E-Mail-Adresse
Funkzentrale-1@oa.magdeburg.de

entgegengenommen und bei Eilbedürftigkeit schnellstmöglich den zuständigen Kollegen mitgeteilt, um eine zügige Beseitigung zu erreichen.

Ebenfalls erfolgen von hieraus Einsatzvorbereitungen und -planungen, insbesondere dann, wenn eine große Zahl vom Bediensteten aus verschiedenen Teams zu einem größeren Einsatz zusammengezogen werden.

Nach dem Abschleppen oder der Sicherstellung von Fahrzeugen sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Koordinierung für die weitere Bearbeitung verantwortlich. Hier werden auch die Entscheidungen getroffen, ob sichergestellte Fahrzeuge an einen Berechtigten herausgegeben werden oder ob die Herausgabe ausgeschlossen wird. Auch werden hier über die Verwertung oder Vernichtung von sichergestellten Fahrzeugen entschieden und die dazu notwendigen Bescheide vorbereitet.

Die Beschaffung der Ausrüstung und Ausstattung und die Planung der internen Fortbildung ist Aufgabe der Koordinierung. 

Weitere Informationen finden Sie auch unter:

BürgerService

Ihre Behördenrufnummer 115Bürger Service keboxTerminvergabeButton Stellenmarkt

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Externer Link: helpto

http://www.magdeburg.de/Start/index.php?NavID=37.367&object=tx|37.16073.1&La=1

Externer Link: Widget NINA

FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen