OB auf der Baustelle
Hilfsnavigation
Twitter Facebook Youtube
  • Header Eisenbahnüberführung Ernst-Reuter-Alee
Untermenu
Seiteninhalt

OB auf der Baustelle

Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper hat sich in dieser Woche den Baufortschritt für den künftigen Citytunnel am Magdeburger Hauptbahnhof angeguckt. Die gestiegenen Kosten der sogenannten Tunnelbaustelle waren unter anderem Thema in der vergangenen Stadtratssitzung am 7. Dezember 2017. Neben dem Tunnel erwartet die Magdeburgerinnen und Magdeburger im kommenden Jahr ein weiteres Großbauprojekt. Die Hauptbauleistungen zur Verlängerung der Strombrücke beginnen 2018 und sorgen für weitere Herausforderungen für die Bürgerinnen und Bürger – auch finanziell.

Die Kostensteigerungen für beide Bauprojekte erklärt Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper vor allem mit der seit einigen Jahren anhaltenden Baukonjunktur. Aufgrund der geringen Zinsen ist die Baubereitschaft größer denn je und die Baufirmen können bei dieser Auftragslage höhere Preise abrufen.

Noch 2008/09 sah die Situation umgekehrt aus. Damals suchten die Baufirmen händeringend nach Arbeit und die Bundesregierung gab ein Konjunkturprogramm heraus, um Bauprojekte mit günstigen Krediten realisieren zu können.

Warum die Stadt gerade in einer solchen Phase des Baubooms und der daraus gestiegenen Baupreise Großbauprojekte dieser Art realisiert, ergibt sich auch aus der Abhängigkeit von Fördermittel-Phasen, d. h. wann welches Geld aus welchem Programm gefördert werden kann. Hätte der Tunnelbau schon 2009 beginnen können, wären die Gesamtkosten wohl nur halb so hoch gewesen, so Magdeburgs Oberbürgermeister weiter.

Neben den gestiegenen Baupreisen sind bei der Tunnelbaustelle auch die Planungsfehler eine gewichtige Ursache für die erhöhten Gesamtkosten des Bauprojektes. Baubegleitend muss umgeplant und die Fehler sozusagen ausgebessert werden. Das führt zu langen Diskussionen und eine schwierigen Gemengelage von Fehlern, die gemacht worden sind. Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper stellt dazu klar heraus, dass diese langwierigen Diskussionen vermieden und zusammen mit der Baufirma klare Lösungen gefunden werden müssen, um die Baukosten nicht noch weiter in die Höhe zu treiben. Denn eins fest steht, der Tunnel muss fertiggebaut werden und das so schnell wie möglich.

Das gesamte Statement von Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper ist hier –  #standpunktOB – zu finden.

Besuchen Sie uns im Infopunkt auf dem Willy-Brandt-Platz vor dem Hauptbahnhof.

Montag
geschlossen
Dienstag
geschlossen
Mittwoch
16:00 bis 18:00 Uhr
Donnerstag
geschlossen
Freitag
14:00 bis 18:00 Uhr
Sonnabend
14:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag
geschlossen

Neben Einzelheiten zum Bauprojekt erhalten Sie dort auch aktuelle Infos zu Sperrungen und Umleitungen, die durch die Bauarbeiten erforderlich sind.

FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen