Uhr auf dem Ulrichplatz muss umgesetzt werden
Hilfsnavigation
Twitter Facebook Youtube
  • Header Eisenbahnüberführung Ernst-Reuter-Alee
Untermenu
Seiteninhalt

Uhr auf dem Ulrichplatz muss umgesetzt werden

Umsetzung Uhr Ulrichplatz
Umsetzung der Uhr auf dem Ulrichplatz

Auf dem Ulrichplatz an der Kreuzung Weinarkade wird in der kommenden Woche die Uhr umgesetzt. Der neue Standort ist weiter nördlich. Nötig ist die Umsetzung, da die Uhr sich derzeit zu nah an den jung bepflanzten Bäumen befindet. Mit deren weiterem Wachstum wäre der jetzt vorhandene Platz dann nicht mehr ausreichend.

Für die erforderlichen Tiefbauarbeiten wird sowohl der alte Standort als auch der nördliche Bereich des Platzes mit Baken abgesperrt. Fußgänger und Fahrradfahrer können jedoch zwischen den Absperrungen den Platz passieren. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis zum 12. Mai 2017.

  • Den Plan zur Verkehrsführung finden sie hier.

Auf der Tunnelbaustelle selbst gehen die Arbeiten zum Abbruch der alten DB-Brücken der Gleise 6 bis 8 weiter voran. Derzeit und im Verlauf der kommenden Woche werden die Widerlager der alten Eisenbahnüberführungen abgerissen und der darunter befindliche Boden abgetragen. In den Blöcken 18 bis 23, die sich im Bereich der derzeitigen Brückenabbrucharbeiten befinden, wird ab kommenden Montag damit begonnen, die Baugrube auf Nordseite auszuheben.

Im Treppenhaus zu den Gleisen 7 bis 8 verlief die Suche nach Kampfmitteln unauffällig. Derzeit erfolgen dort bereits die Aushubarbeiten, die bis in die kommende Woche andauern. Daraufhin wird auch dort eine Wasserhaltung hergestellt. Der untere Bereich des neuen Treppenaufgangs, der dort von der Ebene 0 zu den Gleisen führen wird - und umgekehrt - liegt etwas unter dem Grundwasserspiegel, sodass eine Absenkung von Nöten ist.

Weitere Arbeiten zur Herstellung der Wasserhaltung erfolgen derzeit auch noch in den Bereichen der Blöcke 5 bis 7 sowie am Trog 4 auf dem Kölner Platz. An der Achse 110 ist diese bereits im Einsatz und es erfolgen dort derzeit und bis in die kommende Woche Aushub- und Stemmarbeiten. In denen Bereichen, in denen diese Arbeiten schon erledigt sind, kann mit dem Holzverbau begonnen werden.

Besuchen Sie uns im Infopunkt auf dem Willy-Brandt-Platz vor dem Hauptbahnhof.

Montag
geschlossen
Dienstag
geschlossen
Mittwoch
16:00 bis 18:00 Uhr
Donnerstag
geschlossen
Freitag
14:00 bis 18:00 Uhr
Sonnabend
14:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag
geschlossen

Neben Einzelheiten zum Bauprojekt erhalten Sie dort auch aktuelle Infos zu Sperrungen und Umleitungen, die durch die Bauarbeiten erforderlich sind.

FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen