Arbeiten in der kommenden Woche
Hilfsnavigation
Twitter Facebook Youtube
  • Header Eisenbahnüberführung Ernst-Reuter-Alee
Untermenu
Seiteninhalt

Arbeiten in der kommenden Woche

Ausgehobene Baugrube mit Verbau für den künftigen Betriebsraum, 02/17
Ausgehobene Baugrube mit Verbau für den künftigen Betriebsraum, 02/17

Die Arbeiten zur Herstellung des künftigen Betriebsraumes auf der Südseite im Bereich der Blöcke 8 bis 9 gehen weiter voran. In der kommenden Woche werden dort Leerrohre eingebaut und der Füllbeton im oberen Teil hergestellt. Zudem erfolgen auch in der nächsten Woche noch Stemmarbeiten an den dort gegründeten Bohrpfählen. Diese wurden zur Herstellung des Betriebsraumes in U-Form an die für den Tunnel gegründeten Bohrpfähle angeschlossen.

 

 

Brunnenbohrungen zur Wasserhaltung in den Blöcken 39-47 auf der Südseite, 02/17
Brunnenbohrungen zur Wasserhaltung in den Blöcken 39-47 auf der Südseite, 02/17

 

Ebenfalls auf der Südseite werden in den kommenden Wochen weiterhin die Brunnen und Pegel im Bereich der Blöcke 38 bis 47hergestellt. Im Bereich der Achse 110, auf dem Willy-Brandt-Platz zwischen Bahnhofsgelände und City Carré, werden derzeit und in den kommenden Wochen die bereits gegründeten Bohrpfähle an den Köpfen abgespitzt.

 

Künftige Haltestelle am Kölner Platz mit der Grünfläche im Bereich des ehemaligen Bahnpostdepots
Künftige Haltestelle am Kölner Platz mit der Grünfläche im Bereich des ehemaligen Bahnpostdepots

In der kommenden Woche wird im Bereich des früheren Bahnpostdepots, zwischen den alten Brücken der Gleise 7 bis 8 und 5 bis 6, mit der Kampfmittelsuche in den umliegenden Spundwänden und Flächen begonnen. Diese Arbeiten sind vorbereitende Maßnahmen für die geplanten Brückendemontagen ab April dieses Jahres.

Künftig wird im Bereich des ehemaligen Bahnpostdepots eine weitere Grünfläche entsprechend dem landschaftspflegerischem Begleitplan entstehen. Das bisherige Areal und die darauf bestehenden Gebäude können zurückgebaut werden, da für diese Fläche keine weitere Nutzung geplant ist.

 

 

Besuchen Sie uns im Infopunkt auf dem Willy-Brandt-Platz vor dem Hauptbahnhof.

Montag
geschlossen
Dienstag
geschlossen
Mittwoch
16:00 bis 18:00 Uhr
Donnerstag
geschlossen
Freitag
14:00 bis 18:00 Uhr
Sonnabend
14:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag
geschlossen

Neben Einzelheiten zum Bauprojekt erhalten Sie dort auch aktuelle Infos zu Sperrungen und Umleitungen, die durch die Bauarbeiten erforderlich sind.

FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen