Planmäßige Vollsperrung ab April
Hilfsnavigation
Twitter Facebook Youtube
  • Header Eisenbahnüberführung Ernst-Reuter-Alee
Untermenu
Seiteninhalt

Planmäßige Vollsperrung ab April

Abriss der ersten DB-Eisenbahnüberführungen im Februar 2016
Abriss der ersten DB-Brücken im Februar 2016
Zum Abbruch und zur Herstellung der neuen DB-Brückenbauwerke der Gleise 6 bis 8 wird die Tunnel-Baustelle zum 1. April 2017 planmäßig voll gesperrt. Der provisorische Fußgänger- und Radweg wird damit aufgehoben. Auch die Straßenbahnen der MVB werden die Ernst-Reuter-Allee in diesem Bereich nicht mehr passieren können. Bis zum 31. März muss deshalb der Einbau des Gleisvierecks an der Kreuzung Halberstädter Straße/Südring beendet sein, da diese für die Umleitung der Straßenbahnen benötigt wird.

Zudem werden Anfang April die neuen DB-Brücken der Gleise 10 bis 13 in Betrieb genommen. Die neuen Brückenfertigteile im Bereich der Blöcke 14 bis 17 sind im vergangenen Sommer aufgelegt worden. Nach erfolgten Verschalungs- und Bewehrungsarbeiten konnte auf den Überbauten der Beton gegossen werden. Anschließend wurden ein Schotterbett angelegt und darauf die die Gleise montiert. Mit der Inbetriebnahme ab Anfang April werden die eigentlich zum Güterverkehr vorgesehenen Gleise 10 bis 13 zunächst für den Personenverkehr genutzt. Dafür hat die DB AG im vergangenen Jahr damit begonnen, eine Rampe und damit einen Zugang über das Rondell am Konrad-Adenauer-Platz zu schaffen. Seit Anfang der Woche ist dieses wieder freigegeben, der Taxistand somit wieder an seinem eigentlichen Standort.

Da es im bisherigen Verlauf des Bauvorhabens zu Verzögerungen gekommen ist, wird es zur Absicherung des vorgesehenen Fertigstellungstermins notwendig sein, die Vollsperrung voraussichtlich bis zum Ende des Jahres 2018 zu verlängern. Dadurch können die nächsten Bohrpfahlgründungen auf der nördlichen Ernst-Reuter-Allee bereits ab April dieses Jahres erfolgen. Nach dem Setzen der Bohrpfähle kann auch auf der Nordseite der Bau der Tunneldecke fortgesetzt werden. Erst wenn die Tunneldecke komplett fertiggestellt ist, kann mit dem Bodenaushub für den Tunnel begonnen werden.

Besuchen Sie uns im Infopunkt auf dem Willy-Brandt-Platz vor dem Hauptbahnhof.

Montag
geschlossen
Dienstag
geschlossen
Mittwoch
16:00 bis 18:00 Uhr
Donnerstag
geschlossen
Freitag
14:00 bis 18:00 Uhr
Sonnabend
14:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag
geschlossen

Neben Einzelheiten zum Bauprojekt erhalten Sie dort auch aktuelle Infos zu Sperrungen und Umleitungen, die durch die Bauarbeiten erforderlich sind.

FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen