Ausbau der Tunneldecke Richtung Stadtzentrum
Hilfsnavigation
Twitter Facebook Youtube
  • Header Eisenbahnüberführung Ernst-Reuter-Alee
Untermenu
Seiteninhalt

Ausbau der Tunneldecke Richtung Stadtzentrum

Freilegung der Bewehrungskörbe an den Bohrpfahlköpfen, 09/16
Freilegung der Bewehrungskörbe an den Bohrpfahlköpfen, 09/16
Zurzeit erfolgen die Vorbereitungen für den weiteren Ausbau der Tunneldecke auf der Südseite in Richtung Osten. Dafür wurde im Bereich der Blöcke 18 bis 23 die Erde ausgehoben. Die Bohrpfahlköpfe werden nun abgespitzt, um die Bewährung freizulegen, mit der später die Tunneldecke kraftschlüssig verbunden wird.

 

Auch die Arbeiten an der neuen DB-Brücke gehen voran. Der Beton auf dem Überbau ist so weit erhärtet, dass die Arbeiter diesen betreten können und die Bauarbeiten dort weiter gehen können. Derzeit wird die Kappe auf der Westseite verschalt. Diese dient als Randbalken der Brücke, auf dem später auch ein Geländer befestigt werden kann. Nach den Verschalungsarbeiten wird dort eine Bewehrung eingebracht, anschließend kann Beton gegossen werden.

 

Blick auf die Baustelle in Richtung Innenstadt, 09/16
Arbeiter spitzen die Bohrpfahlköpfe ab, 09/16
Bodenaushub in den Blöcken 18 bis 23, 09/16
Überbau der neuen DB-Brücke, 09/16

Besuchen Sie uns im Infopunkt auf dem Willy-Brandt-Platz vor dem Hauptbahnhof.

Montag
geschlossen
Dienstag
geschlossen
Mittwoch
16:00 bis 18:00 Uhr
Donnerstag
geschlossen
Freitag
14:00 bis 18:00 Uhr
Sonnabend
14:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag
geschlossen

Neben Einzelheiten zum Bauprojekt erhalten Sie dort auch aktuelle Infos zu Sperrungen und Umleitungen, die durch die Bauarbeiten erforderlich sind.

FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen