2. Klimaschutzfrühstück
Hilfsnavigation
Twitter Facebook Youtube
  • Klimaschutzportal Pflanze
Untermenu
Seiteninhalt

2. Klimaschutzfrühstück

Am 24. Mai ab 10.00 Uhr lud das städtische Umweltamt Bürgerinnen und Bürger zum 2. Magdeburger Klimaschutzfrühstück im Rahmen der Veranstaltung „Markt 1814 – Das Fest auf dem Nicolaiplatz“ ein.

Mit schmackhaften Kostproben wollen die Mitarbeiter auf eine klimafreundliche Ernährung aufmerksam machen und in angenehmer Atmosphäre in einen Erfahrungsaustausch zum  städtischen Klimaschutz treten.
Auf die Besucherinnen und Besucher des 2. Magdeburger Klimaschutzfrühstücks wartete am Stand des Umweltamtes zahlreiche schmackhafte Kostproben einer gesunden und klimafreundlichen Ernährung. Unterstützt wurde das Umweltamt durch den Verein KATE e. V., der mit den Besucherinnen und Besuchern auf eine kulinarische Entdeckungsreise ging und gemeinsam mit iden Besuchern vor Ort Köstlichkeiten zubereitete. Die vorwiegend aus regionalem Anbau dargebotenen Getränke und Speisen konnten nach Herzenslust probiert werden und sollten Anregungen für die eigene Ernährung liefern.

KlimafrühstückKlmafrühstück

CO2-Rechner

CO2-Rechner

Berechnung starten

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen